Kreuzzug für die Wahrheit: Die Wahrheit über die Kreuzzüge (Teil 2 von 2)

Von Katharina Weinhardt Der zweite Kreuzzug (1147–1149) 1114 n. Chr. wurde Edessa, der östliche Eckpfeiler des christlichen Reiches im Orient, wieder durch die Moslems zurückerobert. Das Königreich Jerusalem verstand dies als ernsthaftes Warnsignal. Die darauf folgenden Entwicklungen im Heiligen Land ließen einen weiteren Kreuzzug notwendig erscheinen. Papst Eugen III. ließ den hl. Bernhard von Clairvaux für einen neuen … Kreuzzug für die Wahrheit: Die Wahrheit über die Kreuzzüge (Teil 2 von 2) weiterlesen