Fastenzeit: Verzicht als Gewinn

Fastenzeit: Verzicht als Gewinn

Jeden Frühling fasten Menschen, allerdings nicht nur wegen der christlichen Fastenzeit. Die Bikini-Figur für den Sommer ist heute wohl die häufigste Motivation für eine Fastenkur, die schnell einen grossen Verlust von Pfunden verspricht. Fasten liegt im Trend. Was in Deutschland bislang Privatsache gläubiger Christen war, entwickelt sich zum Lifestyle-Event, das gerade in der Karwoche oder nach Aschermittwoch immer mehr Deutsche als schick empfinden.

Verschiedenste Kuren versprechen den raschen Erfolg: Teefasten, Holundersaft-Fasten, Zitronensaft-Fasten, Molken-Fasten, Saftfasten, Heilfasten, Meditationsfasten, Fastenwandern, Fasten nach Mayr oder eiweissergänztes Fasten. Alles Bullshit! Ein Perspektivenwechsel ist angesagt: Wir empfehlen Euch die Sendung „Verzicht als Gewinn“ – Peter Hahne spricht darin über die verschiedenen Formen des Verzichts mit der Ärztin Dr. Marion Reddy und dem Wallfahrtsseelsorger Prälat Dr. Wilhelm Imkamp.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

NEUESTE ARTIKEL

„Es waren Traditionalisten, die Jesus umbringen ließen“ oder ausgeheuchelte Töne eines modernen Katholiken

Traditionalisten haben sich schon an viele Beleidigungen gewöhnt. Gottesmord war bisher noch nicht dabei. Aber genau...

Die Jahre danach: Warum nach dem Konzil viele den Glauben verloren haben

„Ein zweites Pfingsten“, ein „neuer Frühling“, die langersehnte „Versöhnung mit der Moderne“, ein „neuer Aufbruch“ … was...

7 Wunder, die Pater Pio tatsächlich getan hat

Pater Pio (1887-1968) ist der größte Wundertäter des 20. Jahrhunderts und der moderne Volksheilige Italiens. Der Cathwalk...

Katholisch sein! Verbindliche Lehre statt unverbindlicher Meinung

Von Thorsten Paprotny In den letzten Wochen und Monaten ist oft Diskussionsbedarf über das...

Der synodale Weg ist besiegt: Das postsynodale Schreiben hat Konsequenzen für Deutschland

Mit Spannung, Hoffnung und Angst wurde das postsynodale Schreiben zur Amazonas-Synode erwartet. Jetzt ist es veröffentlicht. Das...

Mit der Muttergottes von Lourdes den synodalen Weg besiegen

Am 11. Februar begeht die Kirche das Fest unserer Lieben Frau von Lourdes. Die Erscheinung von Lourdes...

Meist gelesen

- Advertisement -

Auch interessantÄHNLICHE ARTIKEL
für dich