Trauer und Bestürzung von Papst Franziskus über Attentat in Orlando

Trauer und Bestürzung von Papst Franziskus über Attentat in Orlando

Pressemitteilung von P. Federico Lombardi, SJ

unnamed-740x493
Gebetsvigil, 5. Mai 2016 / © CTV – OSSERVATORE ROMANO / zitiert nach Zenit.org

Papst Franziskus zeigte sich tief bestürzt und voller Schmerz über das Attentat in Orlando, das zahlreiche Todesopfer und Verletzte forderte. P. Federico Lombardi, SJ, Direktor des Vatikanischen Pressesaals, erklärte, der Papst verurteile die wahnsinnige Mordtat und den Haß und schließe sich in Gebet und Mitleid dem unsagbaren Leid der Familien der Opfer und Verletzten an. Alle hofften, dass so bald wie möglich die Ursache der absurden Greueltat aufgeklärt werde, die so grundlegend den Wunsch des amerikanischen Volkes und der ganzen Menschheit nach Frieden störe.

Quelle: Britta Dörre, zenit.org

  1. Ich würde gerne mal etwas Trauer und Bestürzung über die Massaker an den syrischen und afrikanischen Christen von Franziskus vernehmen. Aber die sind ja nicht schwul…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

NEUESTE ARTIKEL

Charismatiker und Tradis, vereinigt euch!

Früher waren sie eins, heute sind sind getrennt: Die charismatische und die traditionelle Frömmigkeit. Beide Bewegungen sind...

Die Aufklärung führt zu Gewalt, der katholische Glaube in den Himmel

Die Aufklärung wird heute oft gepriesen als große Befreiung. Das Gegenteil ist richtig. Ihr Ungeist hat die...

Neue Cathwalk-Serie: Papstgeschichte der Moderne (1800-2020)

Die Französische Revolution wollte die Kirche zerstören und scheiterte. Doch die Revolutionskriege sollten Europa für immer verändern....

Kompass ohne Norden: Marx‘ „Freiheit“ führt ins Nirgendwo

Was ist Freiheit? Früher stand sie vor allem für Loslösung und Neuanfang, für die Rechtfertigung von „Sex,...

Besser als Bud Spencer-Filme: Pater Pio-Comic „Der Wille Gottes“

Sie ist besser als Bud Spencer-Filme, weil wahrer: die außergewöhnliche Lebensgeschichte Padre Pios (einschließlich eher unbekannter Zeugnisse...

Leo XIII.: Mit Scholastik und Naturrecht gegen Liberalismus und Sozialismus

Pius IX. starb 1878. Vincenzo Gioacchino Kardinal Pecci wurde zu seinem Nachfolger gewählt und nahm den...

Meist gelesen

- Advertisement -

Für DichLesenswert
Weitere Artikel