Start Allgemein Wie Papst Franziskus seine Ferien verbringt

Wie Papst Franziskus seine Ferien verbringt

Datum

Kategorie

***

Tage zwischen Gebet, Lektüre und Amtspflichten

Papst Franziskus wird im Juli einige Wochen pausieren, bevor er Ende des Monats zum Weltjugendtag nach Polen reisem wird. In den Juliwochen wird der Papst sich nicht nach Castelgandolfo zurückziehen oder ein anderes Refugium suchen, sondern in der Domus Sanctae Marthae bleiben.

Laut „Il Sismografo“ werde Papst Franziskus auch in den Ferien gegen 4.45 Uhr aufstehen, um mit der Verrichtung seiner Tagesgeschäfte zu beginnen. Nachmittags legt der Papst eine Ruhepause ein. Seinen Tag beschließt er gewöhnlich zwischen 22.15 Uhr und 22.45 Uhr.

Auch wenn Papst Franziskus rund 25 Tage „Ferien“ hat, arbeitet er weiter und empfängt Besucher. Hoffen wir, dass er viel Zeit zum „otium“ findet. Der Papst selbst erklärte, in seinen Ferien, seinen Rhythmus zu ändern und die Zeit den Dingen zu widmen, die ihm gefallen, dem Hören von Musik, dem Gebet, der Lektüre.

Quelle: Britta Dörre. Dieser Artikel erschien auf dem Nachrichtenportal Zenit.org und darf hier weiterverbreitet werden. The Cathwalk empfiehlt seinen Lesern das Abonnieren des zenit.org-Newsletters.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Artikel

Außerordentlich schön: Eine Betrachtung zur Alten Messe

Von Thorsten Paprotny Am 19. Februar 2019 besuchte der Hildesheimer Bischof Dr. Heiner Wilmer die hannoversche...

Father Mike Schmitz: Die Stunde, die Dein Leben verändern wird

Father Mike Schmitz hat auf der FOCUS SEEK-Konferenz 2015 einen Vortrag über die heilige Eucharistie gehalten. Der Cathwalk gibt die wichtigsten Äußerungen...

Knallhart-Pater: „Es geht nicht um Wellness, es geht um Buße, um Abtötung“

Was ist Fastenzeit und wozu ist sie da? Pater Johannes antwortet im Video: https://www.youtube.com/watch?v=WcqPE5egm0Q&fbclid=IwAR10DBhiWE05nvIrVZNRDtFSNHbXSUn-r83TZTvaQLRN2eOf9YwLI4ANkxQ

Die Kirche braucht die Tradition

In der katholischen Tradition wird die Kirche auch als "Braut Christi" bezeichnet. Allein schon deswegen ist klar, dass Christus seine Kirche...

Backstreet Boy: „Mein Glaube ist ein Kompass“

Brian Littrell, Sänger der Backstreet Boys, hat eine schwere Herzerkrankung und musste mit 23 Jahren am Herzen operiert werden. Im Interview mit...