Das Lied von Bernadette (1943)

Das Lied von Bernadette (1943)

Lourdes, am 11.2.1858: Frankreich Mitte des letzten Jahrhunderts. In dem unscheinbaren Pyrenäenstädtchen Lourdes geschieht etwas Unglaubliches – das fromme Bauernmädchen Bernadette Soubirous findet eine wundertätige Quelle. Das Wasser dieser Quelle besitzt heilende Kräfte, es macht Blinde sehend und errettet selbst Sterbende vor dem sicheren Tod. Die Botschaft von dem Wunder von Lourdes verbreitet sich in Windeseile über das ganze Land. Zu Tausenden pilgern die Menschen an diesen heiligen Ort, um das Wunder selbst zu erleben.

Im Kriegsjahr ’43 waren auch die Amerikaner für religiöse Dramen empfänglich: Die Verfilmung des Franz-Werfel-Romans erhielt vier Oscars.

https://www.youtube.com/watch?v=Py_a397bHZM

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

NEUESTE ARTIKEL

Der Syllabus des Traditionalismus: 7 Irrtümer, die von manchen geglaubt werden

1. Pius XII. war der letzte Papst Der aktuelle Papst ist Franziskus. Wer aber...

Vertraue dem Plan Gottes: Ansprache von Erzbischof Sheen

Monsignore Fulton J. Sheen gibt eine Ansprache im NBC Radio. Die Erst-Ausstrahlung war am 15. März 1942....

Wunderbare katholische Frauen

Von Thorsten Paprotny Der „Synodale Weg“ beginnt in den wenigen Tagen – und der...

„Macht, was ihr wollt, ich bleibe katholisch“

Von Thorsten Paprotny „Macht, was ihr wollt, ich bleibe katholisch“ – diesen Ausspruch eines...

Wir brauchen die volle Dosis, um katholisch zu bleiben

Latein, Weihrauch, Opfergeist, Klartext. Die Sprache des Kreuzes und die Frömmigkeit der Heiligen. Das ist es, was...

Herr, bleibe bei uns: Kardinal Sarah über das Vertrauen auf die Vorsehung Gottes

Teil 4 von 4 „Nichts soll dich ängstigen. Sei immer froh!“, sagte Don Bosco...

Meist gelesen

- Advertisement -

Auch interessantÄHNLICHE ARTIKEL
für dich