Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Allerseelen: Mit dem heiligen Josef für die Armen Seelen beten

Josefsaltar im Petersdom. Bild: The Cathwalk

Das Konzil von Trient lehrt dogmatisch: „Es gibt einen Reinigungsort, und die dort festgehaltenen Seelen finden eine Hilfe in den Fürbitten der Gläubigen, vor allem aber in dem Gott wohlgefälligen Opfer des Altares.“

Als besonderer Fürsprecher der Armen Seelen gilt der heilige Josef, den man um Fürbitte für die Seelen im Fegefeuer anrufen kann:

Gebet zum heiligen Josef für die Armen Seelen

Ich begrüße dich, o Heiliger Josef, als Verwalter der unvergleichlichen Schätze des Himmels und der Erde und als Nährvater dessen, der alle Geschöpfe des Universums nährt. Nach Maria bist du der Heilige, der am würdigsten ist, von uns geliebt und geehrt zu werden. Unter allen Heiligen bist du es, der die große Ehre hatte, den Messias zu erziehen, zu führen, zu ernähren und zu umarmen; ihn, den so viele Propheten und Könige zu sehen sich sehnten. Heiliger Josef, rette meine Seele und erwirke mir vom barmherzigen Gott die Gnade, um die ich demütig bitte. (…)

Bewirke auch für die Armen Seelen Linderung in ihrem Leid. Amen. Ehre sei dem Vater… (3x)

O Heiliger Josef, weltweit bist du als Patron und Schutzherr der Heiligen Kirche bestimmt. Im Kreis aller Heiligen rufe ich zu dir, dem stärksten Beschützer der Schwachen und Hilfsbedürftigen, und ich möchte tausendmal deine Herzensmilde rühmen, die stets und in jeder Not zur Hilfe bereit ist.

Zu dir, o Heiliger Josef, wenden sich Witwen und Waisen, Verlassene, Betrübte und Bedürftige aller Art. Es gibt keinen Schmerz, keinen Kummer und keine Not, an denen du vorbeigegangen wärest. Gewähre darum auch mir jene Hilfsmittel, die Gott selber um deine Hände gelegt hat, damit ich die erbetene Gnade erhalte.

Und ihr, alle Seelen im Fegfeuer, fleht zum Heiligen Josef für mich. Amen. Ehre sei dem Vater … (3x)

Unzählige Menschen haben schon vor mir gebetet und von dir Hilfe erfahren. O liebreicher Heiliger Josef, du kennst meine Nöte und mein Verlangen, davon befreit zu werden. Kein Mensch, auch der Beste, könnte mein Problem verstehen und mir wirklich helfen. Mit großem Vertrauen nehme ich Zuflucht zu dir. In den Schriften der großen Heiligen Theresia heißt es ja: „Jede Gnade, die man vom Heiligen Josef erbittet, wird sicher gewährt.“

O Heiliger Josef, du Tröster der Betrübten, komm mir zu Hilfe in meiner Bedrängnis und leite mein Beten auch zu den Armen Seelen, damit sie bald zur Freude und Seligkeit gelangen. Amen. Ehre sei dem Vater … (3x)

O du erhabener Heiliger, durch deinen vollkommenen Gehorsam gegen Gott habe Erbarmen mit mir.
Durch dein heiliges und verdienstvolles Leben höre auf mein Flehen.
Durch deinen geliebtesten Namen hilf mir.
Durch die Milde und Macht deines Herzens schütze mich.
Durch deine heiligen Tränen stärke mich.
Durch deine sieben Schmerzen erbarme dich meiner.
Durch deine sieben Freuden tröste mein Herz.
Von allem bösen des Leibes und der Seele befreie mich.
Aus aller Not und jedem Elend reiße mich heraus.
Erbitte mir gnädigst das eine Notwendige, die Gnade Gottes.
Erwirke für die Verstorbenen im Fegfeuer die schnelle Erlösung aus ihren Qualen.
Amen.

Ehre sei dem Vater … (3x)

O glorreicher Heiliger Josef, die Gnadenerweise, die du für die armen Betrübten erbittest, sind unzählbar. Kranke jeder Art, Bedrückte, Verleumdete, Verratene, Trostlose, Hungernde und Hilfsbedürftige kommen mit ihren Anliegen zu dir und finden Erhörung ihrer Bitten.

Bitte lass nicht zu, o liebster Heiliger Josef, dass ich unter all diesen die einzige Person wäre, die mit ihrer Bitte nicht erhört würde. Erzeige du auch mir deine gnädige und mächtige Hilfe. Dafür werde ich mich dankbar erweisen und dich immer verehren, o glorreicher Heiliger Josef, du mein Beschützer und du Befreier der Armen Seelen im Fegfeuer. Amen. Ehre sei dem Vater … (3x)

O ewiger Gott und Vater im Himmel, durch die Verdienste deines Sohnes Jesus und seiner Heiligen Mutter Maria flehe ich um die Gewährung einer besonderen Gnade. Im Namen Jesu und Mariens werfe ich mich nieder vor dir und bete dich an in deiner wunderbaren Gegenwart. Bitte, nimm doch meine Bereitschaft an und meinen festen Entschluss, beharrlich unter jenen zu bleiben, die unter dem Schutz des Pflegevaters der Heiligen Familie leben wollen und durch ihn zu dir flehen. Segne diese heilige Andacht in deiner Güte und erhöre meine Bitte. Amen. Ehre sei dem Vater … (3x)

Heiliger Josef, verteidige die Heilige Kirche vor aller Widerwärtigkeit und breite deinen Schutzmantel aus über uns alle.

_____________

Litanei zum Heiligen Josef

Herr, erbarme Dich unser
Christus, erbarme Dich unser
Herr, erbarme Dich unser
Christus höre uns, Christus erhöre uns.
Gott Vater im Himmel, erbarme Dich unser
Gott Sohn, Erlöser der Welt
Gott, Heiliger Geist
Heilige Dreifaltigkeit, ein einiger Gott
Heilige Maria, bitte für uns
Heiliger Josef
Du ruhmreicher Spross Davids
Du Licht der Patriarchen
Du Bräutigam der Gottesmutter
Du reinster Beschützer der Heiligen Jungfrau
Du Nährvater des Sohnes Gottes
Du eifriger Verteidiger Christi
Du Haupt der Heiligen Familie
Josef, ausgezeichnet durch Gerechtigkeit
Josef, leuchtend in heiliger Reinheit
Josef, du Muster der Klugheit
Josef, du Mann voll Starkmut
Josef, du Beispiel des Gehorsams
Josef, du Vorbild der Treue
Du Spiegel der Geduld
Du Liebhaber der heiligen Armut
Du Vorbild der Arbeiter
Du Zierde des häuslichen Lebens
Du Beschützer der Jungfrauen
Du Stütze der Familien
Du Trost der Leidenden
Du Hoffnung der Kranken
Du Patron der Sterbenden
Du Schrecken der bösen Geister
Du Schutzherr der Heiligen Kirche

V: Er machte ihn zum Herrn seines Hauses.

A. Und zum Verwalter seines ganzen Besitzes.

Lasset uns beten:

O Gott, Du hast Dich gewürdigt, in unendlicher Fürsorge den Heiligen Josef zum Bräutigam Deiner heiligsten Mutter zu erwählen. Verleihe uns gnädig, dass wir ihn, den wir auf Erden als Beschützer verehren, als Fürbitter im Himmel zu haben verdienen. Der Du lebst und regierst von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

Ein Kommentar

  1. Christof Liechtenstein 2. November 2018

    Danke sehr für diese Gebete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.