Sie öffnet uns den Himmel: Die Alte Messe

Sie öffnet uns den Himmel: Die Alte Messe

Liturgie – dabei geht es nicht um Stuhlkreis, Mahlgemeinschaft oder „In-die-Hände-Klatschen“. Es geht darum, uns in den Himmel zu führen, den Himmel für uns zu öffnen, indem wir aus dem lacrimarum valle zur Gloria Dei emporgehoben werden.

Freue dich, Jerusalem, jauchze, Tochter Zion, denn dein König kommt. Das ist österliche Liturgie, das ist wahre Urkirche, weil ewige Kirche, das ist christliche Liturgie in Ost und West.

Aktive Teilnahme heißt nicht „Hände hoch“ und Emo-Tanz, sondern: mit Leib und Seele am Messopfer teilnehmen. Mit Christus auf Golgatha sterben, um mit ihm aufzuerstehen. Das ist die tiefste Erfahrung unserer menschlichen Existenz und das tiefste Geheimnis unseres Lebens. Unser Ziel, auf das wir alle sehnsüchtig schauen können.

Die Gottesschau ist die größte Freude, die man erleben kann. Schon deswegen sollten wir uns nicht mit Happy-Clappy zufrieden geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

NEUESTE ARTIKEL

„Jetzt müssen wir für die Frauen und Familien kämpfen“: Kristijan Aufiero (1000plus) über die Petition KEINE ABTREIBUNG BIS ZUR GEBURT

Am 13. Mai feiern wir Fatima und deshalb veröffentlicht der Cathwalk an diesem Datum auch ein legendäres...

Wie man Homosexuelle und Heterosexuelle segnet und wahre Liebe gewinnt

Der katholische Glaube beruht auf objektiven Wahrheiten, auf Schrift und Tradition. In Fragen der Moral geht...

Mit Marias Augen auf Christus schauen: Eine marianische Betrachtung zum Marienmonat Mai

Von Thorsten Paprotny Vielleicht möchten Sie einen großen Marienverehrer etwas näher kennenlernen? Am...

Das beste Gebetbuch: Holt euch unbedingt den Gebetsschatz!

Alfons Maria Weigl, der katholische Priester und Schriftsteller, hat mit dem Gebetsschatz einen großartigen Beitrag für die...

Neue Auflage: Lepanto Almanach – Jahrbuch für christliche Literatur und Geistesgeschichte

Das bewährte Lepanto-Almanach ist in einer neuen Auflage erschienen und erweist sich als ein intellektueller Fels in...

Konstantin der Große: ein Christ wie Du und ich?

Eine Rezension von Harald Stollmeier Konstantin der Große ist einer der wenigen römischen...

Meist gelesen

- Advertisement -

Für DichLesenswert
Weitere Artikel