Dankbrief an Priester: Euer Dienst bringt uns in den Himmel

Dankbrief an Priester: Euer Dienst bringt uns in den Himmel

Liebe Priester,

ja, es ist nicht einfach, heute Priester zu sein. Die Skandale der heutigen Zeit sind jedem bekannt und darauf möchte der Brief auch nicht eingehen. Ich möchte einfach nur Danke sagen! Danke im Namen von Laien, denen der katholische Glaube heilig ist. Danke, dass es euch gibt! Danke für alles: für das Gute und Heilige, das ihr jeden Tag tut. Eure Berufung ist unersetzlich und notwendig für uns – im wahrsten Sinne des Wortes. Jeden Tag wendet ihr unsere seelische Not durch die Sakramente. Niemand sonst kann das tun, niemand kann euch ersetzen.

Ihr tauft uns und macht uns zu Christen, damit wir als Söhne Gottes wiedergeboren werden. Ihr lehrt uns, was es heißt ein freies Kind Gottes zu sein. Ihr hört unsere Beichten und vergebt uns in Christi Namen unsere Sünden, damit wir nicht verloren gehen. Ihr spendet uns die Heilige Eucharistie, das Unterpfand der ewigen Herrlichkeit, die heilige Medizin, die unseren Glauben nährt und aufbaut. Ihr seid unsere Zeugen, damit wir sakramental vor Gott heiraten können.

Ihr spendet uns die Krankensalbung und baut uns geistig wieder auf, wenn wir in Nöten sind. Und wenn Gott uns heimruft, spendet ihr uns die Sakramente und wir können im Frieden in die Ewigkeit eingehen.

Ihr bringt uns Christus, den größten Trost, für uns und die gesamte Schöpfung, die, wie Paulus schreibt, „bis zum heutigen Tag seufzt und in Geburtswehen liegt“. Es braucht euch, damit das Heilige und Göttliche in dieser Welt bleibt. Danke für alles, Danke, dass es euch gibt! Wir beten für euch und euren Dienst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

NEUESTE ARTIKEL

Wie ich den Atheismus besiegte

"There is probably no God. Now stop worrying and enjoy your life" – Es gibt wahrscheinlich keinen...

If you’re the Archbishop of San Francisco … Alte Messe will make you cry

If you're going to San Francisco, You're gonna meet some gentle people there – und zwar in...

Jesuiten, Dominikaner, Alter Peter … Der Beicht-Guide für München

München ist eine katholische Stadt. Und zum katholischen Lifestyle gehört die Beichte. Glücklicherweise gibt es in der...

Vor ihr hat Iron Maiden Angst: Die heilige Munditia

Lange Haare und irgendwelche Skelett-Schädel sind eine Sache. Katholische Reliquienfrömmigkeit hingegen ist the real thing. Es geht...

Kardinale Tapferkeit gegen rote „Friedenspriester“ (Tugendserie 3/7)

Zwei Dinge lösen beim klischeehaften Wohlstandsdeutschen maximales Unbehagen aus: Ein nicht akkurat gemähter Rasen und jemand, der...

Von Toten lernen: Theologie in Deutschland

„Man kann nicht elektrisches Licht und Radioapparat benutzen, in Krankheitsfällen moderne medizinische und klinische Mittel in Anspruch...

Meist gelesen

- Advertisement -

Auch interessantÄHNLICHE ARTIKEL
für dich