Die Kirchengeschichte beweist: Umkehr, nicht Anbiederung löst Kirchenkrisen

Wir befinden uns in der größten Kirchenkrise seit der arianischen Häresie. Warum? Weil überall Verwirrung darüber herrscht, was der wahre Glaube ist, was richtig und falsch. Vor allem aber wissen immer weniger, wer Christus ist. Dann gibt es Verbrecher unter Kardinälen, Bischöfen und Priestern, die sexuellen Missbrauch begangen oder vertuscht haben. Die Kirche hat zwar … Die Kirchengeschichte beweist: Umkehr, nicht Anbiederung löst Kirchenkrisen weiterlesen