Kanye West: Jesus Is King – Album und Bekehrung eines Rappers

Kanye West: Jesus Is King – Album und Bekehrung eines Rappers

Wer hätte das gedacht? Wer hätte gedacht, dass Kanye West zum überzeugten Christ wird? „Wo jedoch die Sünde mächtig wurde, da ist die Gnade übergroß geworden“, schreibt der Apostel Paulus. Die Gnade Gottes berührt, wen sie will. Gnade machte Saulus zum heiligen Paulus, Gnade macht aus Kanye einen Christen und Missionar.

Nach Kanyes Bekehrung, die er vor wenigen Tagen öffentlich machte, erschien am 25. Oktober ein Album mit christlichem Inhalt: Jesus is King. Das Album ist ein Gotteslob mit Stil von modernem Rap. Medien wie stern.de hassen das Album. Aber der Maßstab kann kein Magazin sein, das ein Baby als klimaschädlicher als 20 BMW betitelt.

Kanye begreift sich als Christen, der von Christus erlöst wurde. Erlöst von seiner jahrelangen Pornosucht, die im Alter von fünf Jahren begann, als er ein Playboy-Magazin seines Vaters fand. Erlöst vom Narzissmus, der ihn süchtig nach Instagram, Twitter und Aufmerksamkeit machte. Erlöst von allem, was ihn gefangen hielt und davon abhielt als Sohn Gottes in Freiheit zu leben.

Jetzt setzt sich Kanye für das Reich Gottes ein, für die Verkündigung Christi, für den Aufbau seiner Gemeinde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

NEUESTE ARTIKEL

Was wir von der Alten Messe lernen können

Eine geistliche Betrachtung von Thorsten Paprotny Brauchen wir, wie die modernistischen Apostel des Zeitgeistes...

Glaube, Hoffnung und Liebe – dreifach Impfstoff für die Menschheitsfamilie!

Von Christian Schallauer Lockdowns, Maßnahmen, Verordnungen und vieles mehr haben unser Leben nun bald...

Pius XII.: Die prägenden Jahre des Pastor Angelicus

Päpste fallen nicht vom Himmel. Bis ein Kardinal die Nachfolge Petri antritt, hat er die meiste...

Alte Messe in Hamburg: Meine Kirchengemeinde hat sich in einem Jahr fast verdoppelt

Von Mervie Vernal Aus allen Himmelsrichtungen kommen sie: Aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern … Meist...

Sind Gott und Seine Kirche „systemrelevant“?

Von Thorsten Paprotny Sprachsensible Menschen stoßen sich an anschauungslosen Begriffen und an einem...

„Maria 2.0“: Moderner Religionsmissbrauch

"Die Furcht des HERRN ist der Anfang der Weisheit. Gute Einsicht ist sie allen, die danach handeln....

Meist gelesen

- Advertisement -

Für DichLesenswert
Weitere Artikel