FrömmigkeitBlasiussegen gegen das Coronavirus

Blasiussegen gegen das Coronavirus

-

Blasiussegen gegen das Coronavirus

Am dritten Februar ist das Fest des heiligen Blasius von Sebaste. Der Heilige zählt zu den vierzehn Nothelfern und ist der Patron gegen verschiedene Krankheiten, wie Blasenleiden, Blutungen, Geschwüre, Halsleiden, Pest und Zahnschmerzen. Der Segensspruch lautet:

Auf die Fürsprache des heiligen Blasius bewahre dich der Herr vor Halskrankheit und allem Bösen. Es segne dich Gott, der Vater und der Sohn und der Heilige Geist.

Wer kann in Abrede stellen, dass er auch eine schützende Wirkung gegen das Coronavirus hat? Daher die Cathwalk-Empfehlung: Holt euch heute oder in den kommenden Tagen den Blasiussegen.

Heiliger Blasius, bitte für uns!

Die Spendung des Blasiussegens, Altarbild von 1740, das den hl. Blasius selbst bei der Segnung zeigt | Bild:© Ralph Hammann – Wikimedia Commons [Public domain]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meistgelesen

Mythos Hexenverbrennungen: Fünf Irrtümer, die Sie beachten sollten!

"Es gibt wohl kein Thema, über das soviel Unfug...

Massenmord und Menschenrechte: Die Französische Revolution

Update: 5. März 2021 1789: das Todesjahr der Tradition und...

Die Wahrheit über die Kreuzzüge

Von Katharina Weinhardt | letztes Update: 25.01.2021 Es scheint heute...

Die Wundertätige Medaille half 1832 gegen Cholera – tragt sie gegen das Coronavirus

Die Wundertätige Medaille – unzählige Wunder sind mit ihr verbunden:...
spot_imgspot_img