GlaubeDANKE für dieses tolle Weihnachtsgeschenk: EINE MILLION AUFRUFE

DANKE für dieses tolle Weihnachtsgeschenk: EINE MILLION AUFRUFE

-

DANKE für dieses tolle Weihnachtsgeschenk: EINE MILLION AUFRUFE

Liebe Leserinnen und Leser von cathwalk.de,

ich kann euch heute von ganzem Herzen nur Eines sagen: DANKE! Ihr habt uns das beste Weihnachtsgeschenk gegeben, was wir uns bei cathwalk.de vorstellen können: In der Weihnachtsnacht haben wir die Millionen-Marke überschritten. Der Cathwalk hat nun seit Jahresanfang über eine Million Zugriffe zu verzeichnen:

1.000.669 Seitenansichten

Das ist der Zwischenstand, während ich diese Zeilen schreibe – und ein grandioses Wachstum im Vergleich zum letzten Jahr (650.000 Seitenansichten). Das Ziel, eine Million Aufrufe zu erreichen, habe ich zu Beginn des Jahres ausgerufen (Cathwalk 2020: Mit Franz Xaver für Alte Messe und Tradition: “ Wir wollen die Millionengrenze überschreiten. Den missionarischen Eifer haben wir, den notwendigen Inhalt liefern wir!“).

Ihr habt das möglich gemacht, indem ihr den Cathwalk gelesen, verbreitet und bekannt gemacht habt. Wir danken euch allen von Herzen. Unser Patron, der heilige Missionar Franz Xaver hat seine Hand über uns gehalten – und die Muttergottes. Der Cathwalk wurde nämlich im Alten Peter in München dem Unbefleckten Herzen Mariens geweiht (Cathwalk-Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens).

Heute ist es mir deutlicher als je zuvor, dass wir den Weg der Tradition unbeirrt und mit voller Kraft weitergehen müssen – möge es auch Schwierigkeiten, Hindernisse und Angriffe geben. Der traditionelle katholische Glaube ist die Zukunft und das Te Deum der Gegenwart. Wir streiten für die Kirche Christi, für die Verbreitung der Wahrheit, für die Alte Messe, für den vollständigen katholischen Glauben.

Der Hunger ist groß. Umso größer müssen unsere Anstrengungen sein, alles zu tun, um geistliche Nahrung bereitzustellen, in der großen Hungersnot des Glaubens. Wir wissen, dass viele den Glauben verloren haben, aber wir wissen auch, dass Gott größer ist. Und mit seiner Gnade ist nichts unmöglich.

Die Verkündigung des traditionellen katholischen Glaubens ist die wichtigste Aufgabe, die der Cathwalk wahrnehmen kann. 2021 werden wir uns daher noch mehr anstrengen.

Wie sieht der Plan für die Zukunft aus?

  1. Mit neuer theologischer Expertise im Hintergrund wird sich der Cathwalk noch besser um die Verbreitung des Glaubens kümmern können.
  2. Podcasts und Videos, um noch mehr Menschen zu erreichen.
  3. Gebete und Heilige an die Hand geben, die helfen, im Glauben zu wachsen.
  4. Artikel, Artikel, Artikel.

Wie bereits gestern wünsche ich Frohe Weihnachten, auch im Namen aller, die im Verborgenen am Cathwalk mitarbeiten.

Euer Josef Jung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meistgelesen

Mythos Hexenverbrennungen: Fünf Irrtümer, die Sie beachten sollten!

"Es gibt wohl kein Thema, über das soviel Unfug...

Massenmord und Menschenrechte: Die Französische Revolution

Update: 5. März 2021 1789: das Todesjahr der Tradition und...

Die Wahrheit über die Kreuzzüge

Von Katharina Weinhardt | letztes Update: 25.01.2021 Es scheint heute...

Die Wundertätige Medaille half 1832 gegen Cholera – tragt sie gegen das Coronavirus

Die Wundertätige Medaille – unzählige Wunder sind mit ihr verbunden:...
spot_imgspot_img