Die neuesten Artikel von

The Cathwalk

Ein buchstäblich seliger Samurai: Hat Japan bald einen Heiligen mit Schwert?

Von Andrea Gagliarducci OSAKA, (CNA Deutsch).- Ein "authentischer Krieger Christi", ein "unermüdlicher Förderer der Evangelisierung Japans" – so nennt ihn Kardinal Angelo Amato.  "Der größte japanische...

Catholic Art: Kunst im Auftrag des Herrn. Ein Interview mit Daniel Mitsui

Wir beginnen im Jahr 2017 mit der neuen Serie: Catholic Art. In dieser Serie suchen wir nach Künstlern die aus unserer Sicht den Gütestempel

Gedicht zum Sonntag – Omnia vincit amor

„Die Liebe“ von Matthias Claudius (1740-1815) Die Liebe hemmet nichts; sie kennt nicht Tür noch Riegel, Und dringt durch alles sich; Sie ist ohn Anbeginn, schlug ewig...

Thriller zum Wochenende: Countdown Jerusalem

https://www.youtube.com/watch?v=meeD2J8Fjug Eine Journalistin sucht verzweifelt nach ihrer verlorenen Tochter. Weltweite Naturkatastrophen kündigen währenddessen das Ende der Welt an und führen die destabilisierte Gesellschaft an den...

Zugänge zum Glauben – oder: der kritische Blick in den Spiegel

Die Kolumne von Georg Dietlein Jeder Mensch hat seinen individuellen Zugang zum Glauben. Jeder Mensch „glaubt“ anders, weil sich der Glaube nicht auf das Für-wahr-Halten...

Gedicht zum Sonntag – „Ich sah das Dunkel schon von ferne kommen“

„Verdammnis 1933“ (23. Mai 1933) von Max Herrmann-Neiße (1886-1941) Ich sah das Dunkel schon von ferne kommen, als das Gebirg noch schimmernd sichtbar blieb, und bangte mich...

Film zum Wochenende: Der Vater meiner Kinder

https://www.youtube.com/watch?v=0LxlQPx2X6Q Grégoire Canvel ist kein Filmproduzent, wie man sich einen gemeinhin vorstellt. Er ist kein knüppelharter Typ mit Dollarzeichen in den Augen, sondern sensibel und...

Die Bibel hilft bei Dummheit nicht

Mel Gibson hat einen neuen Film abgeliefert. Es sollte wieder irgendwie um den Glauben gehen. Aber vor allem ist es ein stumpfes Fest der...

Must read

Unser eucharistischer Hunger

Von Thorsten Paprotny Aus...

Wer weltoffen ist, ist nicht ganz dicht

"Weltoffen" ist das Modewort. Wer kann schon...