HOME Autoren Beiträge von Wilhelm Ahrendt

Wilhelm Ahrendt

13 BEITRÄGE 6 KOMMENTARE
Wilhelm Ahrendt ist in Berlin, als Kind von Urberlinern, aufgewachsen und lebt noch immer in der Metropole an der Spree. Er ist Podcaster und freier Journalist. Besonders hat es ihm die Berichterstattung um die Kirche herum angetan, jedoch ist er auch bekannt für meinungsstarke Beiträge, sowie dystopische Texte, gefärbt in violett und dunkelblau. Häufig sieht man ihn in den warm beleuchteten Straßenzügen von Berlin mit seinem Hund Pius XII spazieren gehen und über neue Ideen nachsinnen.

WEITERE ARTIKEL

Die Vorläufer Christi mit Heiligen und Märtyrern, Fra Angelico (1423–24) – Fra Angelico [Public domain]

Schönheiten des Glaubens: Heilige bewundern

Ein Mann hat eine religiöse Begeisterung, will Ordensmann werden. Der erste Orden weist ihn ab – ungeeignet. Der zweite Orden weist ihn...
Wallfahrt nach Chartres - Foto: Cathwalk

 Die Tradition auf dem Weg

Von Hannes Kirmse Wenn man um fünf Uhr morgens von der erhebenden Melodie Henry Purcells „See see, we assemble“...
David Shankbone [CC BY 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0)]

Argumente für Tradition und Alte Messe: „Breaking Bad“ und „Sex and the City“

Zu den Serien, die in den letzten Jahren Erfolg hatten, gehören „Breaking Bad“ und „Sex and the City“. "Breaking Bad" war vor...

Bikini, Burkini, Busen & ein bisserl Betroffenheit

Zoon katholikon – die Kolumne von Klemens Stenzel Willkommen bei dem Artikel, der mich als zoon katholikon wohl vor die größte Herausforderung stellt, da man mir...

„Das geheimnisvolle Kloster“

Cathwalk-Buchbesprechung mit Literaturkritikerin Lara Pfarrer Stefan hat eine Marienerscheinung, in seiner Wiener Kirche, mit einer dringenden Botschaft an ihn persönlich. Die Stimme einer entschlossenen Frau, einer g'standenen...

Spießigkeit und Prüderie – Signum einer visionslosen Gesellschaft (Teil 1/2)

Ein Essay von Friedrich Reusch Franz-Josef Strauß hat einmal gesagt, der Kampf um die Sprache sei eine der wesentlichsten Voraussetzungen für die geistige Selbstbehauptung. Man...

„Alte Knochen und vermoderte Fetzen – Reliquienverehrung heute“

Reliquienverehrung, Reliquienkult und Heiligenverehrung finden bislang in der postkonziliaren Kirche meist ein müdes Lächeln, ein Schattendasein der Kuriositäten oder ein staunendes Fragen „Warum alte...

Pius XII. begünstigte jüdischen Heimatstaat in Palästina

Dokumente bezeugen, dass Pius in keiner Weise Hitlers Papst war NEW YORK (ZENIT.org) Den Äußerungen einer Organisation zufolge, die sich mit der Untersuchung des geschichtlichen...
Große Gemeinschaftserlebnisse wie der Weltjugendtag sind wichtig: Pilger bei der Gebetsvigil am 30. Juli 2016 in Krakau (Polen). Foto: CNA/Alan Holdren

Europas katholische Jugendliche fühlen sich oft wie die „letzten Mohikaner“

Schonungslose Analyse und konkrete Lösungsvorschläge vom Luxemburger Erzbischof Hollerich im CNA-Interview BARCELONA, (CNA Deutsch).- Die Zukunft junger Katholiken in...
Foto: pilot_micha / flickr.com. Lizenz: CC BY-NC 2.0

An junge Menschen in der Kirche: „Wir beten für euch, wir ermutigen euch“

„Es gibt Zeiten, in denen Katholischsein hart sein kann“, heißt es in dem Artikel. Denn es gebe Zeiten, in denen man gegen...
Dietrich von Hildebrand (1889–1977) – Bild: Max Fenichel [Public domain]

Dietrich von Hildebrand – Über die Natur der menschlichen Sexualität

Auszüge zitiert nach der auf der Homepage des FMG veröffentlichten deutschen Übersetzung seiner Stellungnahme zur Schulsexualkunde (von Dr. Inge Köck, in: „Der Fels",...

Peppone: „Das Volk bin ich!“

Von Marco F. Gallina Der dritte Film in der Reihe von Guareschis Werk, „Die große Schlacht des Don Camillo“...

Endlich Frei!

Wege aus der Porno-Falle mit Safer Surfing von Phil Pöschl Haben Sie das schon einmal erlebt? Sie kommen nach der Arbeit nach Hause und wollen sich nach...

Männer, die durch das Feuer gehen! – 50 Jahre Humanae vitae

Von Christian Schallauer Ich habe meine Schutzbekleidung angelegt, kontrolliere die Atemluftflaschen, Schläuche, sämtliche Armaturen, das Traggestell und vor allem...

Ohne Holland, mit Alaba. Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich

von Dr. Josef Bordat Heute beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Und was für eine! Diesmal darf wirklich fast jeder mitspielen, der will. Also – mal abgesehen...
Bild: jplenio - pixabay.com

Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

Eine Filmkritik von Dr. José Garcia  Im Jahre 2007 veröffentlichte der 1955 als Sohn von Missionaren in Kanada geborene...
Bild: Bess-Hamiti – pixabay.com

Gedicht zum Sonntag – „Es gibt so wunderweiße Nächte“ (1896) von Christian Morgenstern (1871-1914)

Allen einen gesegneten ersten Advent! Es gibt so wunderweiße Nächte, drin alle Dinge Silber sind. Da schimmert mancher Stern so lind, als...

Zum 142. Geburtstag von Pius XII.

Eugenio Pacelli wäre heute 142 Jahre alt geworden. Eine Kurzbiografie 1 Eugenio Pacelli wurde am 2. März 1876 in Rom geboren. Nach dem Besuch der Elementarschule und...

Warum Gott kein Vorschlaghammer ist

Dr. Jörg Müller erläutert das “Cathwalk-Syndrom”, Teil 2 „Der ständige Anblick dieser jungen Dame, die bewusst mit ihren Reizen kokettierte, irritierte den Jungen derart, dass...

Die Tradition ist die Antwort auf die Generation Y

Generation Y sind alle, die in 80ern bis frühen 2000ern zur Welt kamen. Diese Generation wurde in einer Zeit groß, in der...