Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

The Cathwalk

Warum Gott kein Vorschlaghammer ist

Dr. Jörg Müller erläutert das “Cathwalk-Syndrom”, Teil 2 „Der ständige Anblick dieser jungen Dame, die bewusst mit ihren Reizen kokettierte, irritierte den Jungen derart, dass…

Mit Bonhoeffer ins neue Jahr

von Rut Müller Am Jahresende schauen wir üblicherweise zurück auf die vergangenen Wochen und Monate, ziehen eine Bilanz. Die meisten Menschen machen daraufhin gute (?)…

Augustinus und der Chloe-Skipullover 2016

Wer Gott, der auch die Schönheit ist, auf die rechte Weise liebt, wird nicht nur Moralsünden meiden, sondern auch Modesünden. von Deborah Görl Jede Saison…

„Spiegel des Wahnsinns“

Immer rasender dreht sich die Welt, jede Sekunde rauschen unzählige Meldungen, Zahlen, Kurioses, Spektakuläres und Nebensächliches an uns vorbei. Peter und Jakob John Seewald machen…

Buchvorschau: „Welt auf der Kippe“

Mit freundlicher Genehmigung des Autors Jakob John Seewald, mit dem The Cathwalk ein Interview führte, welches Morgen (10. Dezember) hier veröffentlicht wird, dürfen wir eine Buchvorschau von…

Die Zehn Gebote des guten Stils

Die innere Schönheit ist zwar wichtig, aber die Äußere kann sie besser zum Strahlen bringen.   von Kristina Ballova Der gute Stil wurde manchen in…

Licht statt Finsternis

Aus diesem Grund ist es auch ein Fauxpas oder bösartige Absicht zu denken, dass der überzeugte Katholik am Sonntag immer mit einer versteinerten, halbseitig depressiven…

Schön und gut

Eine philosophisch-theologische Reflexion zur Bischofssynode 2015 In seinem vor drei Wochen erschienenen Cathwalk-Interview sagte Dr. Maximilan Krah einen interessanten Satz, der mich zum Nachdenken brachte: „Die…

Von Mode und Moral

Warum eine religiöse Bewegung, die ihre Glaubensinhalte durch den Kult tradieren will, in ihrer Pastoral besonders die Kultur betonen sollte. von Dr. Maximilian Krah, Dresden…