HOME Schlagworte Faserland

SCHLAGWORTE: Faserland

Sylt: Insel mit Charme, Flair und Kostbarkeiten

Ein Reisebericht von Patrick Junge Wenn Menschen Sylt hören, dann denken sie an Geld, Glamour, schwerreiche Rentner und an...

WEITERE ARTIKEL

Jauchze Jerusalem!

Gestern haben die Vereinigten Staaten von Amerika nicht nur Jerusalem offiziell als Hauptstadt Israels anerkannt, sondern auch bekannt gegeben, ihre Botschaft von Tel Aviv...

Die Medici – Paten der Renaissance (3/4) – Die Päpste der Medici

Giovanni de Medici wird auf Betreiben seines Vaters 1489 zum Kardinal ernannt und geniesst trotz der Vertreibung der Medici aus Florenz beim Vatikan grosses Ansehen. Mit Unterstützung des...
Bild: SofiLayla / pixabay.com

Albert Camus: „Der Fremde“ – „Dieses Buch hat mein Leben verändert“

Der Fremde ist ein junger Mann, der in den 30er Jahren im von Frankreich besetzten Algerien lebt. Er besucht die Beerdigung seiner...

Warum ist Gangster-Lifestyle so beliebt? – Das Spiel GTA V

Was soll ich tun? Was treibt mich an? Wie will ich leben? Welche Werte sind mir wichtig? Diese Fragen werden in GTA...

Leseempfehlungen für die Advents- und Weihnachtszeit 

Wunschvorschläge an den wundertätigen Bischof von Myra und das Christkind Christoph Matthias Hagen, Innsbruck Schon mit dem November sind die Tage kürzer, die Abende früher dunkler...

Eine 700 Jahre alte christliche Tradition blüht in Jerusalem

JERUSALEM, (CNA Deutsch).- In der Altstadt von Jerusalem ist der Pilger umgeben von Geschichte. Eine schnelle Suche auf dem Smartphone führt einen in jahrhunderte-alte Geschäfte,...
Schankbier Foto: Gemeinfrei

„Durstige Priester“: Kneipe tauft Bier nach Seminaristen-Panne um

CARDIFF (WALES), (CNA Deutsch).- Wie entschuldigt man sich als Kneipenbetreiber dafür, dass man versehentlich eine Gruppe Seminaristen hinauswerfen wollte? Indem man ein...
Bild: panajiotis / pixabay.com

Geküsst und doch ein Frosch: Kein Sex vor der Ehe-Autor gibt Scheidung bekannt

Skandal auf Evangelikal: Joshua Harris, Autor der Bücher "Ungeküsst und doch kein Frosch" und "Frosch trifft Prinzessin", hat am 18. Juli...
Jakobs Söhne verkaufen ihren Bruder Josef (1855) – Konstantin Flavitsky [Public domain]

Josef: Eine Geschichte über Liebe, Hass, Sklaverei, Macht und Vergebung

"Ich bin Josef, euer Bruder, den ihr nach Ägypten verkauft habt" (Gen. 45,4) – der verworfene Sohn, der verkaufte Sklave, wird Stellvertreter...

Fünf Mythen zum Papsttum, die viele Leute immer noch glauben

DENVER (CNA Deutsch).- Das Papsttum ist eines der Erkennungsmerkmale des Katholizismus. Leider ist das Amt auch eines, das mit am meisten falsch verstanden wird, ganz...

Gedicht zum Nikolaustag von Franz Graf von Pocci (1807-1876)

Der Pelzemärtel Die Winde sausen um das Haus, es stürmt daher der Winter. Nun schaut Pelzmärtel Nikolaus nach euch sich um, ihr Kinder. Da will ich sehen, was er...

10 Jahre „Casino Royale“ oder: Wie James Bond begann katholisch zu werden

Von Stefan Ahrens Vor genau zehn Jahren hatte am 24. November 2006 in den deutschen Kinos ein Spielfilm Premiere, bei dem es sich zwar einerseits...
Photo by Chevanon Photography from Pexels - https://www.pexels.com/@chevanon

Zwischen Apokalypse und Tinder-Dates: Der Milchschaum der Moderne

„Eine neue Zeit ist angebrochen, ein großes Zeitalter, in dem zu leben eine Lust ist." Galileos Jubel in Brechts Theaterstück ist das...

Hausmitteilung: Führungswechsel in der Redaktion von The Cathwalk

Nach drei Jahren an der Spitze von "The Cathwalk" verlässt der Gründer und bisherige Chefredakteur Matthias Jean-Marie Schäppi auf eigenen Wunsch das...
"Niemand kann fortwährend in Sünde leben und weiter den Rosenkranz beten: Entweder gibt man die Sünde auf, oder man gibt den Rosenkranz auf." – Bischof Hugh Doyle Foto: Flickr / Long Thiên"Niemand kann fortwährend in Sünde leben und weiter den Rosenkranz beten: Entweder gibt man die Sünde auf, oder man gibt den Rosenkranz auf." – Bischof Hugh Doyle Foto: Flickr.com / Long Thiên

Der Rosenkranz – Schule des kontemplativen Betens. 7 konkrete Tipps für „Fortgeschrittene“ – Teil...

Von Monsignore Florian Kolfhaus ROM, (CNA Deutsch). - Da ich so viele positive Rückmeldung zu dem vor vierzehn Tagen...
2,4 Millionen Besucher pro Stunde verzeichnet die Webseite eines der größten Anbieter pornographischer Inhalte. Foto: Gemeinfrei via Pixabay

Neue Analyse zeigt: Pornographie macht Männer unzufrieden mit der eigenen Beziehung

Von Mary Rezac DENVER (CNA Deutsch).- Männer, die Pornographie konsumieren sind eher unzufrieden mit ihrer eigenen Beziehung - und...

Warum der Dreifaltigkeitssonntag ein echtes Fest für Genießer ist

Von Monsignore Florian Kolfhaus ROM, (CNA Deutsch).- Das bekannteste Symbol der Republik Irland ist das dreiblättrige Kleeblatt, obwohl eigentlich die Harfe offiziell den Inselstaat heraldisch repräsentiert....

Gedicht zum Sonntag – „Ich sah das Dunkel schon von ferne kommen“

„Verdammnis 1933“ (23. Mai 1933) von Max Herrmann-Neiße (1886-1941) Ich sah das Dunkel schon von ferne kommen, als das Gebirg noch schimmernd sichtbar blieb, und bangte mich...

Papst wünscht sich Sport unter würdevollen Bedingungen

Der Vatikan richtet zum ersten Mal eine Konferenz über Glauben und Sport aus. Anlass für Papst Franziskus ist die wachsende Rolle des Sports in...
"Wo also sind die Männer in der Kirche? Beziehungsweise, wo werden sie in Zukunft sein?" Foto: Skeeze via Pixabay

Wo sind die Männer in der Kirche?

Der Kirche laufen die Männer davon! Das ist das derzeit beunruhigende Fazit. Woran mag das liegen? Von Matthäus Trauttmansdorff...