HOME Schlagworte Lauretanischen Litanei

SCHLAGWORTE: Lauretanischen Litanei

Marienverehrung ist keine Nebensache

Ein Tag ist nicht genug – Marienmonat Mai. Ein Kommentar von Monsignore Florian Kolfhaus ROM, (CNA Deutsch).- Am zweiten Sonntag...

WEITERE ARTIKEL

STOMER, MATTHIAS (Amersfoort um 1600 - nach 1650 Sizilien) Die Evangelisten Markus und Lukas mit ihren Attributen Löwe und Ochse. Quelle: https://www.kollerauktionen.ch

Lukastag

Der hier dargestellte Markus mit Löwen und Buch, auf dem der berühmte Spruch prangt, den auch die Republik Venedig als den ihren...

Ein Plädoyer für den Wickelrock von jemandem, der ihn nicht ausstehen kann

Eben eine Replik auf Maximilian Krahs "Wickelrock-Gate" entdeckt und da wir Meinungsvielfalt propagieren, möchten wir unseren Lesern diesen Beitrag nicht vorenthalten. Der Diskurs lebt davon...

Film zum Wochenende: Wo Du zu Hause bist

https://www.youtube.com/watch?v=AoiZzJ4ihIw Als ihr Mann Luke wegen Verdacht auf Betrug ins Gefängnis muss, bleibt Faith nichts anderes übrig, als nach Jahren in der Großstadt zurück in...
Photo by bruce mars from Pexels

Die größte Freiheit ist die Freiheit von der Sünde

Freiheit – jeder möchte sie haben und jeder leidet, wenn er ihrer beraubt wird. Die Freiheit seine Meinung zu sagen, die...
Mutter Teresa - Bild: Von © 1986 Túrelio (via Wikimedia-Commons), 1986, CC BY-SA 2.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2247034

Mutter Teresa – „Sie ist die perfekte Heilige für das Jahr der Barmherzigkeit“

Pressekonferenz anlässlich der Heiligsprechung Mutter Teresas am kommenden Sonntag „Sie ist die perfekte Heilige...
Quelle: Reims / Frankreich. Reise von Bundeskanzler Konrad Adenauer nach Frankreich. Messe in der Kathedrale von Reims mit de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer. Staatspräsident Charles de Gaulle und Bundeskanzler Dr. Konrad Adenauer8. Juli 1962. Steiner, Egon. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung - Bildbestand. Bundesarchiv Koblenz. Signature: B 145 Bild-F013405-0022. Copyright: (c) Bundesarchiv Koblenz

Die EU verdankt ihr Bestehen dem Christentum

Als es nach dem Zweiten Weltkrieg um die Frage ging, wie es mit Europa weitergehen soll, gab es ganz verschiedene Antworten. Zwar...

Millionen kommen – und es werden immer mehr: Warum es so viele Pilger nach...

FATIMA, (CNA Deutsch).- In den vergangenen zehn Jahren sind immer mehr Pilger aus aller Welt nach Fatima gekommen, vor allem aus Asien.  Mit dem Näherrücken des...

Nihilismus als Krönung (der Peinlichkeit?) oder: Warum ich Nein zum Ja zum Nein sage! 

Part I: Was ist der Mensch? Folge 4 Man hat nicht nur schon Pferde kotzen, sondern auch Philosophen rotzen...

Mit der Feder gegen Hitler

Biografie des Historikers, Publizisten und Märtyrers Fritz Michael Gerlich (1883-1934) Fritz Michael Gerlich (1883-1934) war seit Anfang des 20. Jahrhunderts in München publizistisch tätig, in...

Maria ist die„Protochristin“

von Dr. Josef Bordat Im Monat Mai steht in der Katholischen Kirche die Gottesmutter ganz besonders im Mittelpunkt. Maria ist Mutter, sie ist aber vor...

Cathwalk auf Wallfahrt in Chartres und Lourdes

Liebe Freunde vom Cathwalk, The Cathwalk ist momentan auf Wallfahrt in Frankreich (Chartres und Lourdes). Auf Facebook gibt es...
Das etwa 73 cm große Gnadenbild, aus Lindenholz geschnitzt, ist eine Marienstatue, die das Jesuskind auf dem linken Arm trägt. Der rechte Fuß zertritt den Kopf der Schlange, und zu ihren Füßen liegt der sichelförmige Mond. Die Statue stammt wahrscheinlich aus Montaigu in Belgien.

„Jedem von uns ist diese Mutter geschenkt“

Die Jahrhunderte alte Kraft des Trosts der luxemburgischen Muttergottesoktav Von Pit Rasque Ab diesem Samstag wird...

Peppone: „Das Volk bin ich!“

Von Marco F. Gallina Der dritte Film in der Reihe von Guareschis Werk, „Die große Schlacht des Don Camillo“...

Das Konzil zu Calzedonia (1/2)

Die ikonoklastische Hypermoralisierung Deutschlands im Sommer 2015 (revisited) – Teil 1 Der Sommer 2015 wird in die Geschichte eingehen; ebenso wie der „summer of love...

Mehr Glauben wagen

Der Passauer Bischof Stefan Oster im Gespräch mit Peter Seewald von Dr. Bergund Fuchs Löst sich der Glaube heute in Luft auf? Schenkt man den jüngsten...

„Ecce homo!“ – Porträtgemälde von Fürstin Gloria von Thurn und Taxis

Von Hannes Kirmse, The Cathwalk  Man findet sich am 30. März im bayrischen Viertel Berlins bei frühsommerlichem Temperaturen ein. Das Restaurant „Wolff und Eber“ und...

Warum Oktober der Rosenkranzmonat ist – Und was dieses Gebet uns bringt

Von AC Wimmer MÜNCHEN, (CNA Deutsch).- Weniges ist so erkennbar katholisch wie er: Der Rosenkranz. Papst Franziskus verschenkt ihn oft und gern. Viele Katholiken beten ihn...
Bild: JACLOU-DL / pixabay.com

Habe Mut, ein Esel Gottes zu sein! – Eine geistliche Betrachtung zur Fastenzeit

Von Thorsten Paprotny In dem Interviewband „Salz der Erde“, erstmals erschienen 1996, fragt der Journalist Peter Seewald den Kardinal...

Leseprobe: „Einführung in die Spiritualität des Whiskys“

Was den Umgang mit Genussmitteln anbelangt, muss man nicht unbedingt dem Beispiel jenes schottischen Vaters folgen, der eines Tages seine Kinder zu sich rief...
Bild: WikimediaImages – pixabay.com

„Schönheit wird die Welt retten“ – Luthers Lehre und die katholische Antwort

Die Kirchenhistoriker sind sich heute weitgehend darüber einig, dass die Frühe Neuzeit eines der „kirchenfrömmsten Zeitalter überhaupt“ (Bernd Möller) war. Die Polemik...