HOME Schlagworte Crowdfunding

SCHLAGWORTE: Crowdfunding

Ein Kino-Film über die große Macht des Rosenkranzes?

https://www.kickstarter.com/projects/voxdei/eyes-of-mercy/widget/video.html Von CNA Deutsch/EWTN News LOS ANGELES, (CNA Deutsch).- Mit Crowdfunding zum Film über den Rosenkranz: Eyes of Mercy ("Barmherzige Augen") heißt der Streifen, der nun mit einer Kickstarter-Kampagne...

WEITERE ARTIKEL

Katholische Lesungstexte als App

Mit einer neuen App für Smartphones will der Vatikan eine Vertiefung in die wöchentlichen Lesungstexte ermöglichen. Initiiert wurde die „Clerus-App“ vom 2015 gegründeten Kommunikationssekretariat...

Die Beschäftigungstherapie des heutigen Menschen: Hedonismus – Konsum ist das neue Heiligtum, die Achterbahn...

Part I: Was ist der Mensch? Folge 3 - Gewidmet Giuseppe Juventus, dem größten Hedonismus-Kritiker seit Pater Pio. -  Der Mensch ist nur eine Mischung aus...

Podcast-Episode zu Ostern auf Gott bewahre! erschienen

Auf Grund einiger anderer Projekte war die letzte aufwändig produzierte Episode des Podcasts Gott bewahre! schon eine Weile her. Nun hat es den Macher,...

Fastenimpuls: Mit der Bibel und den Wüstenvätern schlechte Gedanken bekämpfen!

Das schaffe ich nie!“ – „Ich bin doch zu nichts zu gebrauchen!“ - „Keiner mag mich!“: Wie oft reden wir uns mit solchen Sätzen...
Mark Wahlberg - U.S. Marine Corps photo by Kathy Reesey [Public domain], via Wikimedia Commons

Erst Knast, dann Christ: Mark Wahlberg

Mark Wahlberg hat mit dem Erzbischof von Chicago, Kardinal Cupich, über seine Bekehrungsgeschichte gesprochen: "Ich bin ein Straßenkind aus...

Film zum Wochenende: Christmas Town

https://www.youtube.com/watch?v=ijtyK291380 Eine Woche vor Weihnachten erhält die allein erziehende Liza McCann, einen verstörenden Anruf von Ihrem Vater Jack. Der Workaholic, der sie ist, soll mit...
Theresa von Avila – Bild: François Gérard im Jahr 1827.

Interview mit einer Heiligen: Teresa von Avila in ihren eigenen Worten

Von Monsignore Florian Kolfhaus ROM, (CNA Deutsch).- Die Heiligen sind die wirklich großen Stars. Wer würde es sich nicht...

Das Messbuch der heiligen Kirche und seine Vorläufer – Notizen zum 175. Geburtstag von...

Von Christoph Matthias Hagen Ohne dass dieser Jahrestag dazu den bewussten Anstoß oder Anlass gegeben hätte, ist es dennoch passend, dass der Sarto-Verlag/Bobingen für 2018...

Leseprobe – aus Josef Bordat: Credo (2016)

„Ich glaube nicht an den Weihnachtsmann. Und auch nicht an Gott.“ – Das schrieb mir mal ein Diskussionspartner in einem Mail-Wechsel zum Thema Glaube. An...

Zufrieden mit dem Mittelmaß oder Sehnsucht nach Mehr?

Liebe ist möglich! Sie ist grenzenlos und erst sie erfüllt unser Leben mit Sinn. Erleben Sie das in Ihrer Beziehung und Ehe? Im Alltag ist es...

„Das geheimnisvolle Kloster“

Cathwalk-Buchbesprechung mit Literaturkritikerin Lara Pfarrer Stefan hat eine Marienerscheinung, in seiner Wiener Kirche, mit einer dringenden Botschaft an ihn persönlich. Die Stimme einer entschlossenen Frau, einer g'standenen...

Die eine Welt als Fluchtpunkt

SIENA. Der amerikanische Politologe Francis Fukuyama war es, der mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion das "Ende der Geschichte" gekommen sah – und dafür Prügel...

Kinder beten für den Frieden in der Welt

(Kirche in Not). – Wie schon im vergangenen Jahr lädt die päpstliche Stiftung Kirche in Not Sie erneut ein, an der Gebetsinitiative „Eine Million...
Bild: nastya_gepp / pixabay.com

100 Jahre Mode in 120 Sekunden

Was trug man eigentlich 1915? Und was in den 50er Jahren? Ein spannendes Video zeigt typische Outfits aus 100 Jahren Mode in...

Gedicht zum Sonntag – Omnia vincit amor

„Die Liebe“ von Matthias Claudius (1740-1815) Die Liebe hemmet nichts; sie kennt nicht Tür noch Riegel, Und dringt durch alles sich; Sie ist ohn Anbeginn, schlug ewig...
Screenshot zum Film

Film zum Wochenende: Marcelino (2010)

https://www.youtube.com/watch?v=3SNy2gtPSsA Marcelino wird als Säugling auf den Stufen eines Klosters abgelegt. Die Franziskaner kümmern sich fortan um...

Zum 142. Geburtstag von Pius XII.

Eugenio Pacelli wäre heute 142 Jahre alt geworden. Eine Kurzbiografie 1 Eugenio Pacelli wurde am 2. März 1876 in Rom geboren. Nach dem Besuch der Elementarschule und...

Glaube(n) in der Gegenwart

Die neue Kolumne von Georg Dietlein „Glauben in der Gegenwart“, so lautet der Titel dieser (nunmehr regelmäßig erscheinenden) Kolumne, deren erster Beitrag pünktlich zum neuen...
Manfred Lütz (* 18. März 1954 in Bonn) ist ein deutscher Psychiater, Psychotherapeut, römisch-katholischer Theologe, Vatikanberater und Buchautor. Er leitet seit 1997 das Alexianer-Krankenhaus in Köln. | Bild: Stefan Flöper / Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0,

Manfred Lütz über Skandale der Kirche und die Geschichte des Christentums

Von Dr. Stefan Hartmann Der Kölner Krankenhaus-Chefarzt Manfred Lütz ist nicht nur Autor mehrerer Bestseller zu Themen wie Psychiatrie-Missbrauch,...

Beim Schneiden der Tomaten

Warum Küche, Kunst und Kultur als Teil unserer Identität zusammenhängen Tomatenschneiden gilt mit Sicherheit nicht als eine der unterhaltsamsten Beschäftigungen. Aber muss alles, was gut...