HOME Schlagworte 500 Jahre Reformation

SCHLAGWORTE: 500 Jahre Reformation

Hurra – 500 Jahre tiefste Spaltung der Christenheit!

2017 ist ein ganz besonderes Jahr, vor allem für uns Deutsche. Es ist so besonders, dass wir in diesem Jahr einen zusätzlichen...

Der Revolutionär

Von Dr. Michael Kunze Wer Reform will, erneuert das Bestehende mehr oder weniger behutsam. Martin Luther aber stürzte Kirche,...

WEITERE ARTIKEL

Erzbischof Sheen - Bild: Fred Palumbo, World Telegram staff photographer [Public domain], via Wikimedia Commons

Katholisch ohne Kompromisse: Erzbischof Fulton Sheen

Erzbischof Sheen steht kurz vor der Seligsprechung. Sein Leichnam wurde Ende Juni 2019 nach dem Willen seiner 94-jährigen Nichte von der St. Patrick's Cathedral...
Bild: RyanMcGuire - pixabay.com

„24 Wochen“: Weit mehr als nur ein Film

Von Paula von Ketteler https://www.youtube.com/watch?v=0CfxIUOTxw8 Ab Donnerstag läuft das Abtreibungsdrama „24 Wochen“ mit Julia...

„Alte Knochen und vermoderte Fetzen – Reliquienverehrung heute“

Reliquienverehrung, Reliquienkult und Heiligenverehrung finden bislang in der postkonziliaren Kirche meist ein müdes Lächeln, ein Schattendasein der Kuriositäten oder ein staunendes Fragen „Warum alte...

Ist das Kunst oder kann das weg?

Sakrale Kunst kann ein explosives Thema sein. Manch einer möchte den Barock als Kunstform aller Zeiten zementieren, andere suchen nach neuen Zugängen. Obwohl moderne...
Bild: jplenio - pixabay.com

Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

Eine Filmkritik von Dr. José Garcia  Im Jahre 2007 veröffentlichte der 1955 als Sohn von Missionaren in Kanada geborene...
Bild: nastya_gepp - pixabay.com

Mädchen im Netz: süß, sexy, immer online

Von Dr. Martin Voigt So wie sie sich auf Facebook & Co inszenieren, wollen sie von ihren Freunden...

Die Medici – Paten der Renaissance (1/4) – Aufstieg einer Dynastie

Während sich das übrige Europa im 15. Jahrhundert noch ganz unter der Herrschaft der katholischen Kirche befindet, kündigt sich im Florentiner Kultur- und Geistesleben bereits eine von...

Film zum Wochenende: Christmas Town

https://www.youtube.com/watch?v=ijtyK291380 Eine Woche vor Weihnachten erhält die allein erziehende Liza McCann, einen verstörenden Anruf von Ihrem Vater Jack. Der Workaholic, der sie ist, soll mit...

„Christlicher Glaube und Naturwissenschaften gehören zusammen“ – Interview mit Prof. Dr. Peter Kurzweil

„Credo ut intelligam“ – „Ich glaube, damit ich verstehen kann“ – so lautet der berühmte Ausspruch des hl. Anselm von Canterbury (1033–1109), dessen die...

Die Beschäftigungstherapie des heutigen Menschen: Hedonismus – Konsum ist das neue Heiligtum, die Achterbahn...

Part I: Was ist der Mensch? Folge 3 - Gewidmet Giuseppe Juventus, dem größten Hedonismus-Kritiker seit Pater Pio. -  Der Mensch ist nur eine Mischung aus...

Die Zukunft der christlichen Kunst

Eine Gegenüberstellung von Philosophie und Politik (1/2) Wie in dieser Rubrik bereits des Öfteren festgestellt wurde, ist der Versuch einer Diskussion über Kunst ein sehr...

Das ultimative Geheimrezept: Münchner Kirchweihente

Am morgigen dritten Sonntag im Oktober wird das Kirchweihfest gefeiert. In Altbayern gibt es zur Kirchweih traditionell Gänse- oder Entenbraten. Franziska Holzfurtner hat dem Cathwalk (in der ultra-ausführlichen Version, auch für...
Diese Männer starben für die Wahrheit, die uns Jesus auch heute lehrt: "Habt ihr nicht gelesen, dass der Schöpfer die Menschen am Anfang als Mann und Frau geschaffen hat und dass er gesagt hat: Darum wird der Mann Vater und Mutter verlassen und sich an seine Frau binden und die zwei werden ein Fleisch sein? Sie sind also nicht mehr zwei, sondern eins. Was aber Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen." (Mt 19,4-6) Foto: Olmjasper.com / Public Domain, Wikipedia / Public Domain, Wikipedia / ChurchPOP

Acht heilige Helden, die bereit waren, für die Ehe zu sterben

Von ChurchPOP/CNA Deutsch Diese Männer starben für die Wahrheit, die uns Jesus auch heute lehrt: "Habt ihr...
Bild: Kanoninitiale Te igitur, Archiv Oldendorf

Sacrificium laudis und oblatio als Schlüssel zur Struktur und Aussage des Canon Missae...

Von Clemens Victor Oldendorf Das Problem der Kanonhermeneutik und der deutschen Übersetzung des Messkanons Teil I: Einleitung...
Bild: SofiLayla / pixabay.com

Albert Camus: „Der Fremde“ – „Dieses Buch hat mein Leben verändert“

Der Fremde ist ein junger Mann, der in den 30er Jahren im von Frankreich besetzten Algerien lebt. Er besucht die Beerdigung seiner...
Bild: Myriams-Fotos – pixabay.com

Eine Million Kinder beten den Rosenkranz

Plakat zur Kinder-Gebetsaktion am 18. Oktober. Das weltweite katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ ruft zur Teilnahme an...

#teamOSTERn: Junge Leute verbringen im Bistum Passau Kar- und Ostertage 2018

von Teresa A. Winderl Ich müsste lügen, würde ich an dieser Stelle nicht sagen, dass mir etwas mulmig zumute war, als ich mich am späten Nachmittag...

Rugged Rosaries – männlicher geht’s nicht

Es ist eine der wirksamsten (geistigen) Waffen, die man sich ohne Waffenschein kaufen kann. Ganz leicht im Internet erhältlich. Dafür brauch keiner den TOR-Browser oder einen...
Foto: Oliver Schön

Mit der Osterbotschaft steht und fällt unser Glaube

Eine Betrachtung von Oliver Schön, Priesterkandidat im Erzbischöflichen Priesterseminar St. Johannes der Täufer über Ostern, unseren Glauben und das Isenheimer Auferstehungs-Altarbild von Matthias Grünewald. Dieses...

Gedicht zum Ostersonntag

„Ostern“ von Joseph Freiherr von Eichendorff (1788-1857)   Vom Münster Trauerglocken klingen, Vom Tal ein Jauchzen schallt herauf. Zur Ruh sie dort dem Toten singen, Die Lerchen jubeln: Wache...