HOME Schlagworte Father George Elsbett

SCHLAGWORTE: Father George Elsbett

Gott 2.0 – Warum es höchste Zeit ist im Netz zu...

Zoon katholikon – die Kolumne von Klemens Stenzel Jesus kam nur bis Eboli? Lag wohl daran, dass 2016 die katholische Kirche Großteils offline ist, statt katholikós...

WEITERE ARTIKEL

Gedicht zum Sonntag – „Goldner Mond im blauen Himmel“

„Dämmernd liegt der Sommerabend“ von Heinrich Heine (1797-1856) Dämmernd liegt der Sommerabend Über Wald und grünen Wiesen; Goldner Mond im blauen Himmel Strahlt herunter, duftig labend. An dem Bache...

Religion und Gewalt

Ein Plädoyer die Symbolsprache der Bibel wieder zu entdecken von Dr. Robert Harsieber Im Koran steht irgendwo über die Ungläubigen: „Tötet sie, wo immer ihr sie trefft!“...

Die Beschäftigungstherapie des heutigen Menschen: Hedonismus – Konsum ist das neue Heiligtum, die Achterbahn...

Part I: Was ist der Mensch? Folge 3 - Gewidmet Giuseppe Juventus, dem größten Hedonismus-Kritiker seit Pater Pio. -  Der Mensch ist nur eine Mischung aus...
Die Schlacht von Lepanto - Bild: National Maritime Museum [Public domain]

Die große Seeschlacht von Lepanto

Von Marco F. Gallina Am 7. Oktober jährt sich die Schlacht von Lepanto zum 445. Mal....

„Der Papst und die Frauen“ – Ulrich Nersinger über Frauen in der Geschichte des...

"Papst Johannes, der 'war ein weib'" "Papst Johannes, der 'war ein weib'", schreibt der Dominikaner Martin von Troppau 1277...

Was 18 Heilige über die Notwendigkeit der Marienverehrung sagen

Die Jungfrau umgeben von weiblichen Heiligen: Das Gemälde schuf, Ende des 15. Jahrhunderts, der namentlich nicht bekannte "Meister der Lucialegende" aus...
Franz Xaver, Gemälde in St. Michael, München

Franz Xaver zum Vorbild nehmen: „Geht hinaus in die ganze Welt und verkündet das...

„Wie viele Bekehrungen bleiben wegen des Mangels an Helfern, die sich des heiligen Werkes annehmen, in diesen Ländern noch zu wirken! Es...

Der Weg der Emmausjünger

Der Ostermontag zeigt uns im Evangelium, wie die sogenannten „Emmaus-Jünger“ zum Glauben an den auferstandenen Herrn gelangt sind. Es war kein plötzliches Ereignis eines einzigen...

Die Geburt der christlichen Kunst

Von Marco F. Gallina Im entferntesten Winkel Syriens liegt zwischen Euphratschlamm und Sand die antike Stadt Dura...

Katholische Aidsprävention im Diskurs oder die „Burka des Westens“

von Friedrich Reusch Am Dienstag, dem 17. März 2009 unternahm Papst Benedikt XVI. eine apostolische Reise nach Afrika. Im Flugzeug bekam er eine Frage zum Umgang der...

Einsamkeit im kommunikativen Gebrabbel

Alle sind wir vernetzt, alle sind wir immer erreichbar, und alle haben jemanden zum reden. Wieso aber fühlen sich dann manche einsamer denn je?...
Das Auenland – Bild: Jackie.lck (photos · sets) [CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Tolkiens Werk, Martins Beitrag und der machiavellistische Zeitgeist

Von Marco F. Gallina Man muss nicht HBO schauen, oder die Bücher aus der Hand von George R. R....

Woher wir wissen, was moralisch richtig ist

von David Maria Ernst, DGW-Journalistenpreisträger 2011  Anfang der 1980er-Jahre des vorigen Jahrhunderts schrieb der Ethiker Alasdair MacIntyre das bemerkenswerte Buch Der Verlust der Tugend, das...
Die Stadt Oran - Bild: Imad007 in der Wikipedia auf Englisch [CC BY 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Albert Camus: „Die Pest“- Es gibt am Menschen mehr zu bewundern als zu verachten

„Eine praktische Art, eine Stadt kennenzulernen, besteht darin, sich anzusehen, wie in ihr gearbeitet, wie in ihr geliebt und wie in ihr...

Schön und gut

Eine philosophisch-theologische Reflexion zur Bischofssynode 2015 In seinem vor drei Wochen erschienenen Cathwalk-Interview sagte Dr. Maximilan Krah einen interessanten Satz, der mich zum Nachdenken brachte: „Die...

Christliche Reinheit in der Bewährung – Teil 4

Die allgemeine Problematisierung In der ersten Hälfte unserer Betrachtung der christlichen Reinheit und ihrer Bewährung im 21. Jahrhundert haben wir zwei mutige Lebenszeugnisse von jeweils...
Foto: Fennec. [Public domain]

Fronleichnam: „Why don’t you kneel, why don’t you crawl“

„Warum kniest du nicht, warum kriechst du nicht?“ – Welche Frage könnte die Absurdität der Handkommunion besser ausdrücken, als jene von Kardinal Arinze? Wenn...
Pius X.

Mission Europa: Wo der Glaube angegriffen wird, wo er gerettet wird

Der heilige Papst Pius X. warnte bereits 1907 in seiner Enzyklika "Pascendi" vor der Zerstörung des heiligen katholischen Glaubens durch neue...

Pfarrer wirft Maria 2.0-Häretiker aus Kirche – Sie weigern sich und verhindern Messe

Keine Schonung in Schonungen: mit gerechtem Zorn wollte Pfarrer Andreas Heck in der katholischen Kirche in Forst bei Schonungen (Landkreis Schweinfurt)...
Diese Männer starben für die Wahrheit, die uns Jesus auch heute lehrt: "Habt ihr nicht gelesen, dass der Schöpfer die Menschen am Anfang als Mann und Frau geschaffen hat und dass er gesagt hat: Darum wird der Mann Vater und Mutter verlassen und sich an seine Frau binden und die zwei werden ein Fleisch sein? Sie sind also nicht mehr zwei, sondern eins. Was aber Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen." (Mt 19,4-6) Foto: Olmjasper.com / Public Domain, Wikipedia / Public Domain, Wikipedia / ChurchPOP

Acht heilige Helden, die bereit waren, für die Ehe zu sterben

Von ChurchPOP/CNA Deutsch Diese Männer starben für die Wahrheit, die uns Jesus auch heute lehrt: "Habt ihr...