HOME Schlagworte Gisela Schneider

SCHLAGWORTE: Gisela Schneider

Glaube und Gesundheit hängen eng zusammen

KASSEL (idea) – „Holt Glaubensfragen zurück in die Gesundheitsdiskussion!“ Diesen Appell hat der Wirtschaftsjournalist und Zukunftsforscher Erik Händeler (München) am 14. April zum...

WEITERE ARTIKEL

Synoden-Vorbereitung über Soziale Medien: Vatikan lädt Jugendliche zu Facebook-Gruppen ein

VATIKANSTADT, (CNA Deutsch).- In Vorbereitung auf die nächste Synode will der Vatikan junge Katholiken auf der ganzen Welt einladen, sich über Soziale Medien einzubringen. Unter...

Angeln im Bikini! Wie Frauen auch im Sommer gute Männer finden – und dabei...

Von Dr. Gudrun Kugler, Wien  Der Sommer hat für mich als Mutter von vier kleinen Kindern eine Menge Vorteile....
Bild: Daria Shevtsova from Pexels (bearbeitet)

Kein Weihnachten für Bento

Bento klingt schon fast wie Bandwurm und ist auch genauso überflüssig. Es ist eine Website aus Hamburg, eine SPIEGEL-Plattform für junge...
Bild: mountainmaurice / pixabay.com

Liebt einander! – Teil 1

Von Georg Dietlein Im vorangehenden Abschnitt (Die Zukunft hängt an der Liebe ) haben wir ganz generell unser Verhältnis...

„Die Welt leidenschaftlich lieben!“ – der Hl. Josefmaria Escriva

Der Kneipenbesuch, der Besuch im Stadion, das gemeinsame Mittagessen, das Studium, die persönliche Arbeit: alles reale Möglichkeiten, die sich uns täglich bieten, um Apostel Christi...
Pius X. Bild: By Giuseppe Felici (1839-1923) (souvenir card) [Public domain], via Wikimedia Commons

Papst Pius X.: Der heilige Antimodernist

Pius XII. sprach Pius X. (1903-1914) 1954 heilig. Unumstritten war das nicht: einigen galt Giuseppe Sarto, so der bürgerliche Name Pius'...

Christliche Reinheit in der Bewährung – Teil 4

Die allgemeine Problematisierung In der ersten Hälfte unserer Betrachtung der christlichen Reinheit und ihrer Bewährung im 21. Jahrhundert haben wir zwei mutige Lebenszeugnisse von jeweils...

Eine Betrachtung zur Ferienzeit: 10 Eigenschaften, die jeder Christ haben sollte

Von CNA Deutsch/EWTN News MADRID, (CNA Deutsch).- Sommerzeit, Urlaubszeit — na und? Erzbischof Carlos Osoro von Madrid ermutigt in seinem wöchentlichen Brief dazu, über diese Zeit bewußt nachzudenken...
Der Dandy pflegt eine auratische Extravaganz. Er will strahlen und auffallen um jeden Preis. Dafür nimmt er sogar die Lächerlichkeit in Kauf. Die Normalität ist sein Hölle. Bild: Giovanni Boldini [Public domain]

Katholische Dandies

In Catholicism, the pint, the pipe and the cross can all fit together G.K. Chesterton Von Dr....
Anna Maria Mühe - Bild: Michael Schilling [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]

Filmkritik: „Mein blind Date mit dem Leben“

Von Dr. José García Kinofilme "nach einer wahren Begebenheit" stehen zurzeit hoch im Kurs. Noch vor kurzem startete im Kino der...

Schließen Höflichkeit und Internet einander aus?

Man mag dies verneinen – wenn das Internet nur aus „sozialen Netzwerken“ besteht von Marco F. Gallina Es ist immer wieder und seit einigen Monaten häufiger...
Foto: Oliver Schön

Mit der Osterbotschaft steht und fällt unser Glaube

Eine Betrachtung von Oliver Schön, Priesterkandidat im Erzbischöflichen Priesterseminar St. Johannes der Täufer über Ostern, unseren Glauben und das Isenheimer Auferstehungs-Altarbild von Matthias Grünewald. Dieses...

Die Auferstehung Christi ist die größte Hoffnung der Menschheit

Atheisten gehen davon aus, dass es keinen Gott gibt, keine letzte Gerechtigkeit und keine Hoffnung - für nichts und niemanden. Man...

Single – und dazu von Gott berufen?

Eine Reportage von Mary Rezac über die Frage nach dem Sinn des Lebens in der heutigen Zeit Von Mary Rezac DENVER, (CNA Deutsch).- Von Kindesbeinen an sollen...

Mission possible – Ein Essay zum Thema Apostolat

Von Katharina Weinhardt Eine junge Frau hat gerade ihr Abitur erfolgreich bestanden und muss zum ersten Mal in ihrem Leben eine eigene, wichtige Entscheidung treffen:...
"Niemand kann fortwährend in Sünde leben und weiter den Rosenkranz beten: Entweder gibt man die Sünde auf, oder man gibt den Rosenkranz auf." – Bischof Hugh Doyle Foto: Flickr / Long Thiên"Niemand kann fortwährend in Sünde leben und weiter den Rosenkranz beten: Entweder gibt man die Sünde auf, oder man gibt den Rosenkranz auf." – Bischof Hugh Doyle Foto: Flickr.com / Long Thiên

Perle für Perle, Schritt für Schritt durch Maria zu Jesus: 12 Tipps zum Rosenkranzmonat...

Von Monsignore Florian Kolfhaus /CNA Deutsch (CNA Deutsch).- In der Neuzeit war es immer wieder das Rosenkranzgebet so vieler...
Papst Franziskus begrüßt Pilger auf dem Petersplatz am 16. Mai 2016. Foto: CNA/Alexey Gotovskiy

Papst Franziskus: „Die Gender-Theorie ist ein Feind der Ehe“

Ob Mann, ob Frau – wer weiß es noch so genau? So könnte man einige Versuche der Gendertheorie ansehen. Und nun hat...

Sehnsucht nach mehr mit H

Am Anfang war das Vorwort. Hey גבר . (Anmerkung des Autors: Das heißt Mensch auf Hebräisch,...

Vom „popule meus“ hin zur „felix culpa“

Von Markus Lederer Es dürfte keine intensivere und heiligere Woche für einen Christen geben, als die Karwoche, die im Triduum Sacrum (oder auch Triduum Paschale...

Allegorie auf den Glauben: Die Chroniken von Narnia

„Christus ist ins Kerygma auferstanden“, so schreibt der evangelische Theologe Rudolf Bultmann über die Auferstehung Christi. Bei C. S. Lewis gibt...