HOME Schlagworte Theologie des Leibes

SCHLAGWORTE: Theologie des Leibes

Liebst du schon – oder gebrauchst du noch?

Von Christian Schallauer Eine durchaus provokante Frage – wer stellt diese, und noch viel spannender, wie soll man...

Die katholische Vision der sexuellen Liebe (Teil 2)

„WER DER PÄPSTLICHEN BOTSCHAFT DIE AUFMERKSAMKEIT SCHENKT, DIE SIE VERDIENT, WIRD ENTDECKEN, DASS DIE KATHOLISCHE KIRCHE − TROTZ DER ANGEBLICHEN ANTI-SEX-STIMMUNG...

„Unsere Welt ist gesättigt mit Sex, aber bleibt hungernd nach Liebe“...

Die Enzyklika "Humanae vitae" von 1968 ist seit ihrer Entstehung starken Angriffen ausgesetzt, weil sie Sexualität und Fortpflanzung zusammen denkt. Die entscheidenden...

„Tinder“ und der Tod der Romantik

Dating im Digitalen Zeitalter: Wie junge Menschen mit Apps versuchen, echte Liebe zu finden – oder auch nur ein schnelles Abenteuer

Die Zukunft hängt an der Liebe – Teil 1

Von Georg Dietlein „Betthütermoral“ – „Schlafzimmerkontrolle“ – nicht mehr zeitgemäß – lebensfern und rückschrittlich – all dies sind Vokabeln,...

Sühnenacht-Hopper, biedermeierliche Götzen und der Nerz der Nachbarin

Dr. Jörg Müller erläutert das "Cathwalk-Syndrom", Teil 1 „Die Nachbarin geht doch nur in die Kirche, um ihren neuen Mantel zu zeigen“, dies ist laut dem...

Schön und gut

Eine philosophisch-theologische Reflexion zur Bischofssynode 2015 In seinem vor drei Wochen erschienenen Cathwalk-Interview sagte Dr. Maximilan Krah einen interessanten Satz, der mich zum Nachdenken brachte: „Die...

„Wie muss die Sexualität gelebt werden, dass sie den Menschen glücklich...

Mareike Sornek über das Apostolat 2.0, Theologie des Leibes und wahre Schönheit im Gespräch mit The Cathwalk CW: Liebe Mareike,...

WEITERE ARTIKEL

Institute of Chirst the King (Retreat in USA) Bild: Phil Roussin / flickr.com / Lizenz: CC BY-NC-ND 2.0 / Link: https://www.flickr.com/photos/pbr-photos/sets/72157683207725600

Sie öffnet uns den Himmel: Die Alte Messe

Liturgie – dabei geht es nicht um Stuhlkreis, Mahlgemeinschaft oder „In-die-Hände-Klatschen“. Es geht darum, uns in den Himmel zu führen, den Himmel...

Orare cum Ecclesia

Eine Buchbesprechung zur dritten Auflage des lat.-dt. Volksmissale der Petrusbruderschaft 2015 erschien die erste Auflage des "Volksmissale. Das vollständige römische Messbuch nach der Ordnung von 1962,...
Bild: Foto: Academia Christiana / flickr.com / Lizenz: CC BY 2.0

Kleider machen Leute: Denn du bist, was du trägst

Zurzeit wird viel über die Frage diskutiert, ob die Kirche an ihrer Sprache kaputtgehe. Man solle anders auftreten und reden. Als ob...

Eine liturgische Rarität: Asteriskus aus Portugal

von Gregory DiPippo Marco da Vinha, Autor von Alma Bracarense (Blog über den Ritus von Brach), schickte einige Bilder von Asteriskus dreier verschiedenen Portugiesischen Kathedralen; Braga, Lissabon,...

Augustinus und der Chloe-Skipullover 2016

Wer Gott, der auch die Schönheit ist, auf die rechte Weise liebt, wird nicht nur Moralsünden meiden, sondern auch Modesünden. von Deborah Görl Jede Saison aufs...

Menschenhass auf stern.de: Wenn Babys schädlicher als 20 BMW werden

Was kann man von einem Magazin erwarten, dessen Gründer in der Abteilung Südstern der SS-Standarte Kurt Eggers war und einen Stern als...
Lena Dunham. Hauptdarstellerin der Serie "Girls" - David Shankbone [CC BY 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0)]

Keine Liebe in New York: Die Serie Girls und wahre Liebesfreuden

Die Serie „Girls“, die das Leben junger Frauen unter 30 im New Yorker Stadtteil „Brooklyn“ thematisiert, zeigt, dass das Thema Wiederverheiratet-Geschiedene kaum...

Chartres und der Geist des Mittelalters –Reportage über Chartres

Seit weit mehr als 1000 Jahren reißt der Pilgerstrom nach Chartres zur Kathedrale Notre Dame nicht ab. Damals wie heute fasziniert sie die Menschen....

„Abschied von Gott ist kein Naturgesetz.“

Weit über zehntausend Menschen waren zur Abendveranstaltung der viertägigen MEHR-Konferenz des Gebetshauses Augsburg (www.mehrkonferenz.org) in der Augsburger Messehalle versammelt, alses zu einem sensationellen Akt...

Eine kostbare Perle – ein neues Meßbuch in der Hand der Gläubigen zur Mitfeier...

Eine Buchvorstellung von Clemens Victor Oldendorf Heute habe ich die große Freude, auf ein neues Hilfsmittel hinzuweisen, das Pater Martin Ramm, Priester der Priesterbruderschaft St....

Von Kirchweih, Enten und der bayerischen Volksseele

Jedes Jahr zu Kirchweih trifft sich meine Münchner Familie zur Ente. Oberflächlich nicht sehr komplex handelt es sich aber bei genauerer Betrachtung um ein...
Bild: Pexels / pixabay.com

Wie erkennt man die wahre Liebe? – Die Antwort von Johannes Paul II.

"Es ist nicht gut, dass der Mensch allein ist", heißt es gleich zu Beginn der Bibel im Buch Genesis. Es gibt wenige...
Bild: Wikimedia (Gemeinfrei)

Der Sonne entgegen – Ein Kommentar zum Höhenflug des heiligen Albert des Großen

Über das finstere Mittelalter und seine großen Geistesleuchten Von Monsignore Florian Kolfhaus / CNA Deutsch

Rotkäppchen und der Weihnachtsmann

Von Monsignore Florian Kolfhaus (CNA Deutsch) „Warum hast Du so große Augen?“ – Fast jedes Kind kennt die Frage, die Rotkäppchen an den als Großmutter...
Paul VI. – Vatican City (picture oficial of pope) [Public domain], via Wikimedia Commons

Paul VI. heiliggesprochen: Wird er der Patron der Schwangeren in Not und des ungeborenen...

Erzbischof Romano Panciroli schrieb über Paul VI.: „seine Menschlichkeit war so entwaffnend, daß man sich von ihr ganz einfach erobern lassen mußte.
Bild: StockSnap / pixabay.com

Der Codex Juris Canonici (CIC) von 1917

Am 27. Mai 1917, einem Pfingstsonntag, wurde der Kodex des Kirchenrechts durch die Konstitution Providentissima Mater Ecclesia feierlich verkündet. Was zeichnet das...

„Das geheimnisvolle Kloster“

Cathwalk-Buchbesprechung mit Literaturkritikerin Lara Pfarrer Stefan hat eine Marienerscheinung, in seiner Wiener Kirche, mit einer dringenden Botschaft an ihn persönlich. Die Stimme einer entschlossenen Frau, einer g'standenen...

Glaube(n) in der Gegenwart

Die neue Kolumne von Georg Dietlein „Glauben in der Gegenwart“, so lautet der Titel dieser (nunmehr regelmäßig erscheinenden) Kolumne, deren erster Beitrag pünktlich zum neuen...

Verhungern bei gefülltem Kühlschrank

– Versuch einer ideologiegeschichtlichen Deutung der Magersucht – von Deborah Görl So erstaunlich es auf den ersten Blick erscheinen mag: Es gibt Menschen, die sich bei...