„Wir haben eine Verabredung in Polen“

„Wir haben eine Verabredung in Polen“

„Liebe junge Freunde, für den nächsten Weltjugendtag, im Jahr 2016, haben wir eine Verabredung in Krakau, in Polen. Auf die mütterliche Fürsprache von Maria bitten wir um das Licht des Heiligen Geistes auf dem Weg, der uns zu dieser neuen Etappe der frohen Feier des Glaubens und der Liebe Christi bringen wird“ – so Papst Franziskus abschließend in Rio.

WJT2016_LogoD.png

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

NEUESTE ARTIKEL

Auf Christus schauen – JETZT!

Von Thorsten Paprotny Noch viele Tage und Wochen werden verstreichen, ehe wir glücklich,...

Catholic Corona Combat: Die besten Aktionen von Priestern und Bischöfen gegen das Coronavirus

In der Kirchengeschichte gibt es große Heilige, die heroisch gegen Seuchen gekämpft haben. Darunter sind Karl Borromaeus,...

SOS München: Wo kann ich jetzt noch zur Beichte gehen?

Letztes Update: 23. März Bayern hat den Katastrophenfall ausgerufen. Nicht nur der Staat,...

Coronavirus: Was kann ich für mein Seelenheil tun?

Als Katholiken brauchen wir vor keiner Krankheit Angst zu haben. Unser Herr und Heiland Jesus Christus...

Bester Schutz gegen das Coronavirus: Ein starkes GEISTIGES Immunsystem!

Von Christian Schallauer Angst geht um, eine Angst die Millionen Menschen knechtet, Systeme kippt...

Fremdwort Gott?

Von Thorsten Paprotny Die Sorge vor dem Klimawandel füllt die Medien und mit den...

Meist gelesen

- Advertisement -

Auch interessantÄHNLICHE ARTIKEL
für dich