Film zum Wochenende: Weihnachtsliebe auf Umwegen

Film zum Wochenende: Weihnachtsliebe auf Umwegen

Polizist Jake Cunningham bekommt, kurz vor Weihnachten, den Auftrag, der Kellnerin Brandi Personenschutz zu gewährleisten, da diese in einem heiklen Prozess eine Aussage machen soll. Dummerweise muss er aber über die Feiertage zu seinen Eltern fahren, da diese ihn unbedingt zu Weihnachten „zu Hause“ haben möchten. Also entschliesst er sich kurzerhand, Brandi mit zu seinen Eltern zu nehmen und sie als seine Freundin auszugeben. Trotz einiger zwischenmenschlicher Probleme zwischen Jakes Eltern und Brandi scheint der Plan aber soweit aufzugehen. Doch wenn die Liebe dazwischen funkt, dann kommt doch alles anders als man denkt …

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

NEUESTE ARTIKEL

Die Schöne und das Biest: Wie Anna Katharina Emmerick Clemens Brentano rettete

"Die Schöne und das Biest" ist nicht nur der Titel eines Disney-Märchens, sondern die Geschichte der Geschichten...

Für alle Synodal-Senioren: Finde Deinen passenden Rollstuhl für den Weg in den Abgrund

Die Tradition ist jung. Die Häresie ist alt. Der Synodale Weg ist wie ein gemischter Kirchenchor von...

Das Wunder von Mexiko: Unsere Liebe Frau von Guadalupe

"Das Volk, das im Dunkel lebt, sieht ein helles Licht; über denen, die im Land der...

Maßhalten und die Maß halten (Tugendserie 4/7)

Endlose Begeisterung und tobender Applaus brandet in der Halle auf. Endlich ist da jemand, der nicht nur...

Das katholische Priestertum in den Worten Pius' XI.

"Seit dem Tage, da Wir Uns durch den unerforschlichen Ratschluß der göttlichen Vorsehung auf dem höchsten Gipfel...

Die größte Provokation für den BDKJ im Erzbistum Köln

Ehemann, Vater, Katholik. Eine größere Provokation scheint es für den BDKJ nicht zu geben. Bei über 60...

Meist gelesen

- Advertisement -

Auch interessantÄHNLICHE ARTIKEL
für dich