Start Allgemein Film zum Wochenende: Weihnachtsliebe auf Umwegen

Film zum Wochenende: Weihnachtsliebe auf Umwegen

Datum

Kategorie

Polizist Jake Cunningham bekommt, kurz vor Weihnachten, den Auftrag, der Kellnerin Brandi Personenschutz zu gewährleisten, da diese in einem heiklen Prozess eine Aussage machen soll. Dummerweise muss er aber über die Feiertage zu seinen Eltern fahren, da diese ihn unbedingt zu Weihnachten „zu Hause“ haben möchten. Also entschliesst er sich kurzerhand, Brandi mit zu seinen Eltern zu nehmen und sie als seine Freundin auszugeben. Trotz einiger zwischenmenschlicher Probleme zwischen Jakes Eltern und Brandi scheint der Plan aber soweit aufzugehen. Doch wenn die Liebe dazwischen funkt, dann kommt doch alles anders als man denkt …

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Artikel

Benedikt XVI. – ein theologischer Aufklärer?

Von Thorsten Paprotny Am Gründonnerstag besichtigte zur Mittagszeit eine kleine Reisegruppe aus Deutschland – ganz normale...

Tradis: Die neue Avantgarde

Schluss mit Stuhlkreis, Peinlich-Performance und Happy-Clappy. Die neue Avantgarde kann Latein, mag Tradition und Alte Messe. Der Katholizismus...

Der einzige Friday for Future

Deutsche Bischöfe huldigen Greta. Sie erhält Sonderpreise und politische Rückendeckung. Staatliche, kirchliche und gesellschaftliche Autoritäten stehen hinter ihr. Wer zweimal fürs Klima...

Brennt Notre-Dame, brennt das Abendland

Die Kathedrale von Notre-Dame in Paris steht wie kaum ein anderes Bauwerk für den Glanz des Abendlandes. Im Mittelalter haben Generationen von...

Im Westen nichts zu retten?

Eine Buchbesprechung von Harald Stollmeier Bequem ist Beile Ratut wirklich nicht. Weder in ihren Romanen, in denen sie meisterhaft...