Start Allgemein Die rasende Nonne vom Jakobsweg

Die rasende Nonne vom Jakobsweg

Autor

Datum

Kategorie

Ist sie zu spät zur Messe? Verfolgt sie der Leibhaftige? Es handelt sich um eine polnische Nonne, die auf dem Jakobsweg unterwegs ist und den Fahrern der Tour de France Konkurrenz machen kann. Noch dazu sieht so ein wehender Ordensschleier enorm lässig aus. Bei dem Tempo ist die sportliche Dame wohl sehr schnell in Santiago de Compostela angelangt.



Die „Sor Bicicleta“, also zu deutsch die Fahrradschwester, war auf nahezu allen spanischen Medien zu finden und ist ein viraler Erfolg geworden: Mittlerweile haben es hunderttausende Zuschauer verschiedener Youtube-Kanäle angeschaut und bei Facebook und Twitter geteilt. Kommentatoren verglichen den Fahrstil der Ordensfrau in Habit und Sandalen mit dem von Chris Froome, dem Sieger der diesjährigen Tour de France. Viele spekulierten außerdem über den Grund der rasanten Fahrt. Laut der spanischen Nachrichtenseite „Correo Gallego“ war sie aber gemeinsam mit einer Begleiterin einfach nur als Pilgerin auf dem Jakobsweg unterwegs.

Eines ist sicher: Die Nonne hat gute PR für ein Leben als Ordensfrau gemacht. Ob die Zahl der Postulanten nun auch zugenommen hat ist jedoch noch nicht abzuschätzen.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Artikel

Briefe an Leonie: Der Blog für Frauen

Maria Schober schreibt seit 2 Jahren die erfolgreiche Fortsetzungsgeschichte Briefe an Leonie. Der Cathwalk hat mit der Autorin darüber gesprochen:

Erst Knast, dann Christ: Mark Wahlberg

Mark Wahlberg hat mit dem Erzbischof von Chicago, Kardinal Cupich, über seine Bekehrungsgeschichte gesprochen: "Ich bin ein Straßenkind aus...

Kompass ohne Norden: Die Moderne zeigt die Notwendigkeit der Tradition

Der Künster Prinz Pi hat im April 2014 die Single "Kompass ohne Norden" veröffentlicht. In diesem Lied macht er deutlich, dass die...

11. Februar: Unsere Liebe Frau in Lourdes

TAGESGEBET Barmherziger Gott, in unserer Schwachheit suchen wir bei dir Hilfe und Schutz.

Kardinal Müller: Manifest gegen die Zerstörung des Glaubens

Datiert auf den 10. Februar 2019, hat Gerhard Ludwig Kardinal Müller ein Manifest mit dem Titel "Euer Herz lasse sich nicht verwirren"...