Start Glaube Hollywoodstar Chris Pratt: "Gott ist real, Gott liebt dich, Gott will das...

Hollywoodstar Chris Pratt: „Gott ist real, Gott liebt dich, Gott will das Beste für dich!“

Autor

Datum

Bei der Verleihung der MTV Movie & TV Awards im Juni 2018 hat Chris Pratt ausführlich Zeugnis über seinen Glauben gegeben. Er gewann den „Generation Award“ und sprach in seiner Dankrede über „neun Regeln von Chris Pratt“. Die Regeln, die mit dem Glauben zu tun haben, geben wir hier wieder:

„Nr. 2: Du hast eine Seele. Sei vorsichtig damit.“

„Nr. 6: Gott ist real, Gott liebt dich, Gott will das Beste für dich. Glaube das. Ich tue es.“

„Nr. 8: Lerne zu beten. Es ist einfach und so gut für deine Seele.“

„Nr. 9: Niemand ist perfekt. Leute sagen dir, du seist perfekt, wie du bist. Das bist du nicht … Aber es gibt eine Macht, die dich so geschaffen hat. Und wenn du bereit bist, das zu akzeptieren, wirst du Gnade finden. Gnade ist ein Geschenk. Für diese Gnade wurde bezahlt. Vergiss das nicht. Sieh es nicht als selbstverständlich an.“

Die komplette Dankrede bei MTV:

Vorheriger ArtikelSex auf dem Fleischmarkt
Nächster ArtikelDie „Pius-Kicker“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Artikel

Briefe an Leonie: Der Blog für Frauen

Maria Schober schreibt seit 2 Jahren die erfolgreiche Fortsetzungsgeschichte Briefe an Leonie. Der Cathwalk hat mit der Autorin darüber gesprochen:

Erst Knast, dann Christ: Mark Wahlberg

Mark Wahlberg hat mit dem Erzbischof von Chicago, Kardinal Cupich, über seine Bekehrungsgeschichte gesprochen: "Ich bin ein Straßenkind aus...

Kompass ohne Norden: Die Moderne zeigt die Notwendigkeit der Tradition

Der Künster Prinz Pi hat im April 2014 die Single "Kompass ohne Norden" veröffentlicht. In diesem Lied macht er deutlich, dass die...

11. Februar: Unsere Liebe Frau in Lourdes

TAGESGEBET Barmherziger Gott, in unserer Schwachheit suchen wir bei dir Hilfe und Schutz.

Kardinal Müller: Manifest gegen die Zerstörung des Glaubens

Datiert auf den 10. Februar 2019, hat Gerhard Ludwig Kardinal Müller ein Manifest mit dem Titel "Euer Herz lasse sich nicht verwirren"...