Exodus 90: Männer fasten 90 Tage bis zur Auferstehung des Herrn

Exodus 90: Männer fasten 90 Tage bis zur Auferstehung des Herrn

Was ist Exodus 90?

Es ist eine 90-tägige spirituelle Übung für Männer. Exodus bietet einen Weg zur Freiheit durch Gebet, Askese und Brüderlichkeit. Der bevorstehende Exodus der Fastenzeit beginnt am 13. Januar 2020 und endet am Ostersonntag. Über 20.000 Männern haben bereits mitgemacht.

Artikel: Cold showers, no TV, no sports: Exodus 90 challenge leaves men with more time for God, family

Während der Herausforderung verpflichten sich Männer zu einer Praxis der täglichen Askese und Selbstbeherrschung, die Folgendes umfasst:

  • Kalte, kurze Duschen
  • Verzicht auf Alkohol
  • Keine Desserts oder Süßigkeiten, einschließlich gesüßter Getränke;
  • Kein Essen zwischen den Mahlzeiten
  • Kein Fernsehen, Filme oder Fernsehsport, außer mit Erlaubnis der Gruppe;
  • Nur Musik hören, die „die Seele zu Gott hebt“
  • Verwendung eines Computers nur für die Arbeit oder die Schule
  • Regelmäßige und intensive Bewegung
  • Eine Stunde Anbetung mit der Gruppe und regelmäßige Treffen
  • Keine größeren Materialkäufe (außerhalb von alltäglichen Notwendigkeiten) ohne Erlaubnis der Gruppe
  • Mindestens sieben Stunden Schlaf pro Nacht

Interesse?

Hier kannst du mitmachen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

NEUESTE ARTIKEL

Unser eucharistischer Hunger

Von Thorsten Paprotny Aus dem Pontifikat Benedikts XVI. bleibt mir eine heilige Messe auf...

Wer weltoffen ist, ist nicht ganz dicht

"Weltoffen" ist das Modewort. Wer kann schon gegen weltoffen, tolerant und Vielfalt sein? Für alle und für...

Geistige Kommunion (k)eine Vertröstung?!

Von Nico Leiter Seit vielen Wochen ist es uns Katholiken kaum oder nicht mehr...

Die Würde der heiligen Messe ist unantastbar

Von Thorsten Paprotny Das gläubige Volk reagiert gemischt auf die öffentliche Bekanntmachung der...

Surrexit Christus, spes mea – Auferstanden ist Christus, meine Hoffnung

Von Thorsten Paprotny Die Ostersequenz verkündet die Frohe Botschaft, die Herzmitte des Evangeliums:...

Jerusalem: Das Herz des Abendlandes

"Wenn ich dich je vergesse, Jerusalem, dann soll meine rechte Hand mich vergessen. Die Zunge soll mir...

Meist gelesen

- Advertisement -

Für DichLesenswert
Weitere Artikel