Gebet für eine gute Sterbestunde

Gebet für eine gute Sterbestunde

Vorbereitung auf den Tod

Herr Jesus Christus, Gott aller Güte und Vater der Barmherzigkeit, ich nahe mich Dir mit einem gedemütigten, zerknirschten und ganz beschämten Herzen und empfehle Dir meine letzte Stunde und alles, was mir nach derselben jenseits bevorsteht.

1. Wenn meine steif und unbeweglich gewordenen Füße mich erinnern werden, daß meine irdische Laufbahn zu Ende geht: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

2. Wenn meine zitternden und gelähmten Hände Dein Bildnis, o gekreuzigter Jesus, nicht mehr werden ergreifen und festhalten können, und die Schmerzen mich nötigen werden, es wider meinen Willen auf mein Todesbett hinfallen zu lassen: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

3. Wenn meine verdunkelten und von dem nahen Todesschauer gebrochenen Augen ihre matten und sterbenden Blicke nach Dir hin richten werden: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

4. Wenn meine kalten und bebenden Lippen zum letzten Male Deinen anbetungswürdigen Namen aussprechen werden: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

5. Wenn meine bleichen und hohlen Wangen den Umstehenden Mitleid und Schrecken einflößen und meine vom Todesschweiß durchnäßten und auf dem Haupte sich sträubenden Haare mein nahes Ende ankündigen werden: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

6. Wenn meine Ohren, im Begriffe, sich den Reden der Menschen auf immer zu schließen, sich auftun werden, um Deine Stimme zu vernehmen, da sie das unwiderrufliche Urteil aussprechen wird, das mein Los für die ganze Ewigkeit entscheiden soll: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

7. Wenn meine Einbildungskraft von finstern und schauerlichen Schreckbildern aufgeregt, meine Seele in eine tödliche Traurigkeit versenken wird: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

8. Wenn mein Geist, vom Anblicke meiner Sünden und von der Furcht Deiner Gerichte verwirrt, streiten wird mit dem Engel der Finsternis, der sich bemühen wird, Deine Erbarmungen vor meinen Augen zu verbergen und mich in Verzweiflung zu stürzen: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

9. Wenn mein schwaches Herz, von den Schmerzen der Krankheit bereits erdrückt und von den Schrecken des Todes ergriffen, durch die Anstrengung gegen die Feinde meines Heils ganz erschöpft sein Wird: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

10. Wenn ich meine letzten Tränen, die Merkmale meiner nahen Auflösung, vergießen werde, so nimm sie an als Versöhnungsopfer, damit ich als ein Schlachtopfer der Buße dahinscheide: In diesem schrecklichen Augenblick, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

11. Wenn die um mich versammelten Verwandten und Freunde sich über meinen leidenden Zustand betrüben und Deinen Beistand für mich anrufen werden: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

12. Wenn ich den Gebrauch aller meiner Sinne werde verloren haben, und die ganze Welt für mich verschwunden sein wird; wenn ich in den Bedrängnissen des letzten Todeskampfes und in Todesängsten schmachten werde: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

13. Wenn die letzten Seufzer meines sterbenden Herzens meine Seele zwingen werden aus dem Leibe zu scheiden, so nimm die Seufzer an als Wirkungen einer heiligen Ungeduld zu Dir zu gelangen: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

14. Wenn meine Seele, auf meinen Lippen schwebend, für immer aus dieser Welt ziehen und meinen Leib bleich, kalt und starr zurücklassen wird, nimm diese Auflösung meines irdischen Daseins als eine Huldigung, die ich Deiner göttlichen Majestät darbringe: Alsdann, o barmherziger Jesus, erbarme Dich meiner!

15. Wenn endlich meine Seele vor Dir erscheinen und zum ersten Male den unsterblichei Glanz Deiner göttlichen Herrlichkeit schauen wird, o so verstoße sie nicht von Deinem Angesichte, sondern nimm sie gnädig auf in den Schoß Deiner Barmherzigkeit, damit sie in alle Ewigkeit Dich loben und preisen möge: O erbarmungsvoller Jesus, erbarme Dich meiner!

Lasset uns beten!

O Gott, der Du uns zum Sterben verurteilt, aber die Stunde und den Augenblick des Todes uns verborgen hast, verleihe, daß ich in Gerechtigkeit und Heiligkeit alle Tage meines Lebens zubringen und dadurch verdienen möge, in Deiner heiligen Liebe aus dieser Welt zu scheiden durch die Verdienste unseres Herrn Jesus Christus, der mit Dir lebt und regiert in Einigkeit des Heiligen Geistes, Gott von Ewigkeit zu Ewigkeit Amen.

Gebet um eine gute Sterbestunde

Ich muß sterben, ich weiß nicht wann, ich weiß nicht wie, ich weiß nicht wo, aber das weiß ich, wenn ich in einer Todsünde sterbe, so bin ich verloren auf ewig. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns arme Sünder, jetzt und in der Stunde unseres Todes! Amen.

1 Kommentar

  1. Herrliches Gebet und wunderbarer Vorbereitungstext! Vergelt’s Gott dafür! Gibt es für den Vorbereitungstext eine Quelle oder selbst von einem der Autoren/des Autors des Artikels geschrieben?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

NEUESTE ARTIKEL

Mit Nietzsche durch den Advent

Eine geistliche Betrachtung von Thorsten Paprotny Vor einem Jahr wurde in den deutschen Kathedralkirchen...

Rezension: „Das Zweite Vatikanische Konzil: Eine bislang ungeschriebene Geschichte“

„Das Zweite Vatikanische Konzil: Eine bislang ungeschriebene Geschichte“ ist ein epochales Werk von nahezu 700 Seiten, unzähligen...

Franziskus‘ Dubia: Der Papst fragt, der Cathwalk antwortet

Frage von Papst Franziskus: „Wo ist der Heilige Geist?“ Antwort: In der Alten Messe.

Was heißt Tradition in der katholischen Kirche?

Das Lexikon für Theologie und Kirche (LThK) definiert Tradition so: "Tradition im allgemeinen ist die auf Grund...

Unser König ist Christus

Von Thorsten Paprotny Wurden Sie als Kind auch manchmal gefragt: „Was möchtest du einmal...

Abonniert Cathwalk.de bei Telegram

Liebe Freunde von Cathwalk.de, wir haben einen Telegram-Kanal. Dort werden die neuesten und besten...

Meist gelesen

- Advertisement -

Für DichLesenswert
Weitere Artikel