Dienstag, 5. Juli 2022

An junge Menschen: Geht zur Alten Messe!

Sucht ihr den vollständigen Glauben, das schöne, gute und Wahre statt Halbwahrheiten und Peinlichkeiten des synodalen Wegs? Darauf gibt es eine Antwort: die Alte Messe.

In der Alten Messe und der Tradition findet ihr: Eine Liturgie, die den Glauben stärkt, eine Lehre, die wahr ist, Hoffnung, die durch das Leben trägt und Priester, die den Glauben ernst nehmen.

Vergesst Yoga und den ganzen Mist. Meidet Buddha und andere fernöstlichen Betrug. Die Alte Messe gibt euch den spirituellen Input, den ihr braucht. Sie ist das heilige Erbe der katholischen Kirche, gewachsen in 2000 Jahren Kirchengeschichte. Keine Freude und kein Leid ist ihr fremd und gleichzeitig erhebt sie unsere Seele zu Gott, dem Ursprung und Ziel unseres Lebens.

Die Alte Messe ist die Zukunft der Kirche. Das könnt ihr jedes Jahr an Pfingsten erleben. Dort versammeln sich Tausende, um von Paris nach Chartres zu pilgern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Mit Ihrer Spende können Sie dafür sorgen, dass es noch mehr davon gibt:

Neueste Artikel

Meistgelesen