Donnerstag, 26. Januar 2023

Auf die heilige Familie schauen

„Wir müssen Mutterschaft und das Amt der Ehefrau wieder auf ein Podest stellen. Wir müssen die Ehe wieder aufbauen. Der Grund, warum die Ehe total angegriffen wird, liegt darin, dass Dämonen wissen, dass die Ehe, das heißt die Familie, der Baustein der Gesellschaft ist, nicht das Individuum … Wenn man das Familienleben zerstören kann, wird man faktisch die Kultur zerstören“, sagt Pater Ripperger in einer Predigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist unsere Aufgabe, um am Wiederaufbau der Familie mitzuwirken? Wir haben ein großartiges Vorbild: die heilige Familie. Wir müssen auf die Heilige Familie schauen und sie um Hilfe bitten. Wir müssen alle unsere Standespflichten treu erfüllen und die katholische Lehre befolgen. Frauen müssen Frauen sein, Männer Männer und Kinder Kinder.

Gebet zu Ehren der Heiligen Familie

Liebreichster Jesus, der Du mit Deinen unaussprechlichen Tugenden und mit den Beispielen Deines verborgenen Lebens die von Dir hier auf Erden auserwählte Familie geheiligt hast, blicke gnädig auf diese unsere Familie herab, welche vor Dir niedergeworfen, Dich um Deine Hilfe anfleht. Gedenke, dass sie Deine Familie ist, weil sie sich Dir besonders geweiht und aufgeopfert hat. Beschütze Du sie gnädig, befreie sie von Gefahren, eile ihr zu Hilfe in allen Nöten und gibt ihr die Gnade, beharrlich zu bleiben in der Nachahmung Deiner heiligen Familie, damit sie Dir treu dienend und Dich liebend auf Erden, Dich dann ewig im Himmel lobpreisen könne.

O Maria, mildeste Mutter, wir flehen Dich um Deinen Schutz an, fest überzeugt, dass Dein göttlicher Sohn Deine Bitte erhören wird.

Und auch Du, glorreicher heiliger Josef, komme uns durch Deine mächtige Vermittlung zu Hilfe und bringe Jesus durch die Hände Mariens unsere Bitte dar!

Jesus, Maria, Josef, erleuchtet uns, helfet uns, rettet uns! Amen.

Quelle des Gebets: Gebetsschatz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Mit Ihrer Spende können Sie dafür sorgen, dass es noch mehr davon gibt:

Neueste Artikel

Meistgelesen